Ursulaschule Osnabrück

rss

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1553

Bibliothek (77)

Unsere Schulbibliothek bietet 20000 Medien für Schüler und Lehrer. Zu unserem Angebot gehören Sachbücher zu allen Unterrichtsfächern, Jugendbücher, Romane, Zeitschriften und CDs. Die Bibliothek ist ein Informationszentrum, in dem Schülerinnen, Schüler und Lehrer zu den vielfältigsten Sachgebieten Recherchen durchführen können. Ebenso dient die Bibliothek dem Bibliotheks-unterstützten Unterricht. Durch die Bereitstellung von Unterhaltungsliteratur bietet die Bibliothek zugleich einen Ort, an dem die Schülerinnen und Schüler zum Lesen angeregt werden. Veranstaltungen wie: Klassenführungen, Lesenächte, Fotosafari, etc. machen die Bibliothek zu einem Ort der Begegnungen.

Öffnungszeiten:

 Montag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Dienstag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Mittwoch

 8.30 - 13.00 Uhr

 Donnerstag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Freitag

 8.30 - 12.00 Uhr

 

Das Bilbliotheksteam: Barbara Hartwig-Müller, Simone Hillig, Eva Peuker, Angelika Schulte-Stelzer, Monika Vollmer, Silke Wermeyer

Vor zwei Wochen hat sich Hannah Baker umgebracht.

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Viele spannende und unterhaltsame Romane haben wir für euch angeschafft.

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Sommer unter schwarzen Flügeln von Peer Martin ist dieses Mal unser Buch des Monats.

Nuri undCalvin leben zwar zusammen in einem Ort, aber sie trennen Welten. Sie ist mit ihrer Familie aus Syrien geflohen und lebt jetzt in einem Flüchtlingsheim. Er ist Mitglied der rechten Szene, die Aktionen gegen die Flüchtlinge plant. Als die beiden aufeinander treffen, erzählt ihm Nuri ihre Geschichte: von ihrem Heimatdorf am Rand der Wüste, vom Krieg und dem Schwingen der schwarzen Flügeln. Je mehr Calvin über sie und ihr Land erfährt, desto mehr verliebt er sich in sie und in das Land, von dem sie erzählt. Doch sie und viele andere sind in Gefahr als Calvins Freunde von ihrer Liebe erfahren.

Ein beeindruckendes und spannendes Buch, in dem man viel über Syrien und die Erlebnisse der Flüchtlinge erfährt, verwoben mit einer wunderbaren Liebesgeschichte. Von der Jugendjury wurde das Buch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominiert.

Ab 14 Jahren

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Ursulaschule bietet ihren Schülern eine gut ausgestattete Bibliothek mit umfangreichem Service. Das gelingt auch aufgrund des ehrenamtlichen Einsatzes einiger Eltern, die in der Bibliothek Aufgaben übernehmen.

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

"Die Buchspringer" von Mechthild Gläser -

Amy Lennox ist von ihrem Leben genervt. Ihre Mutter leidet unter erbärmlichem Liebeskummer, ihre Freundin hat sie hängen lassen und auch in der Schule läuft es gerade nicht so gut. Als die Sommerferien anstehen ist es ihr also ganz recht, als ihre Mutter kurzerhand entschließt, auf die einsame Insel Stormsay zu fahren. Als Buchliebhaberin freut sie sich auf viele entspannte Stunden alleine mit ihren Büchern, um den Alltag zu vergessen. Als sie jedoch in dem erhofften Urlaubsparadies ankommt, erwarten sie gleich einige böse Überraschungen. Denn die Insel ist gar nicht so verlassen, wie sie gedacht hatte. Und statt sechs Wochen Bücher-Freizeit soll sie in einem gruseligen Keller gemeinsam mit zwei anderen Inselkindern von drei Mönchen die Ferien über unterrichtet werden. Nach erster Verwirrung merkt sie aber, dass es das Beste ist, was ihr jemals passieren könnte. Denn Amy ist kein normales Mädchen, sondern eine Buchspringerin. Somit ist es ihr möglich, in jede Geschichte einzutauchen und diese mitzuerleben, egal ob Märchen, Drama oder Kinderbuch. Schnell findet sie Freunde in der Buchwelt.Shir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, ist nämlich doch nicht so böse wie es in der Geschichte scheint... und auch Goethes Werther ist ein treuer Freund, wenn er nicht gerade seinen Liebeskummer in Tintenhaltigen Cocktails ertränkt. Nur die Idee mit dem Kaugummi für Oliver Twist war nicht gerade die beste... Doch dann merkt Amy, dass ihre schöne Buchwelt nicht so heile ist wie sie dachte und durcheinander gerät. Es verschwindet Geld aus der Schatzkammer von Ali Baba, Elizabeth Bennet verletzt sich auf dem Weg zum Ball mit Mr.Darcy, die Rose des kleinen Prinzen verbrennt in der Wüste. Amy ist sich sicher, sie muss den Störenfried zur Strecke bringen.

Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, da besonders die Grundidee so faszinierend war. Auch die Charaktere der Buchfiguren gefallen mir sehr, da sie manchmal etwas von den Büchern abweichen, die wir so kennen. Besonders die Auffassung von Goethes Werther hat mir sehr gefallen und seine Zusammenarbeit mit der quirligen, lebensfrohen Amy war eine tolle Kombination. Der Verlag stuft das Buch ab einem Alter von 12 Jahren ein, dem kann ich mich anschließen. Das Buch ist allen Fantasyfans zu empfehlen, aber auch anderen könnte es gefallen, da es trotz der Fantasy-Grundidee nicht zu abgedreht ist. Noch ein Pluspunkt: Zum Anfang jeden Kapitels wird Stück für Stück ein uraltes Märchen erzählt, das später auch auf die Geschichte bezogen werden kann. Alles in allem ist es ein schönes Buch, und da nicht ein Höhepunkt den anderen jagt, hat man noch Platz, um sich seinen Teil dazuzutraäumen                                            (Besprechung: Merle Leniger, Kl.8e)

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Vor langer Zeit

Vor langer Zeit

Im Rahmen des Seminarfachs „Geschichte der Ursulaschule" beschäftigen wir uns mit der Vergangenheit unserer Schule. Ein...

Weiterlesen
Informationsveranstaltungen zum Thema Medienkompetenz

Informationsveranstaltungen zum Thema Medienkompet…

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche müssen lernen, selbstbewusst und sicher mit den virtuellen Welten umzugehen. Der Verein...

Weiterlesen
Klaus Töpfer in der Ursulaschule

Klaus Töpfer in der Ursulaschule

Am 28. April war es endlich soweit: Nachdem er im November des letzten Jahres verhindert war,...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Plastiktütenfreier Weihnachtsmarkt

Plastiktütenfreier Weihnachtsmarkt

Die Klimabotschafter der Ursulaschule zeichnen derzeit mehr als 80 Stände des Osnabrücker Weihnachtsmarkts mit dem Emblem...

Weiterlesen
Fast 300 Päckchen für die Wärmestube

Fast 300 Päckchen für die Wärmestube

Same procedure as last year? Same procedure as every year? In diesem Jahr haben wir mit...

Weiterlesen
Austausch mit Rennes

Austausch mit Rennes

Etwas Neues erleben. Neue Freunde finden. Eine neue Kultur kennenlernen. Französisch sprechen. All diese Möglichkeiten hatten...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.