Ursulaschule Osnabrück

rss

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1553

Bibliothek (77)

Unsere Schulbibliothek bietet 20000 Medien für Schüler und Lehrer. Zu unserem Angebot gehören Sachbücher zu allen Unterrichtsfächern, Jugendbücher, Romane, Zeitschriften und CDs. Die Bibliothek ist ein Informationszentrum, in dem Schülerinnen, Schüler und Lehrer zu den vielfältigsten Sachgebieten Recherchen durchführen können. Ebenso dient die Bibliothek dem Bibliotheks-unterstützten Unterricht. Durch die Bereitstellung von Unterhaltungsliteratur bietet die Bibliothek zugleich einen Ort, an dem die Schülerinnen und Schüler zum Lesen angeregt werden. Veranstaltungen wie: Klassenführungen, Lesenächte, Fotosafari, etc. machen die Bibliothek zu einem Ort der Begegnungen.

Öffnungszeiten:

 Montag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Dienstag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Mittwoch

 8.30 - 13.00 Uhr

 Donnerstag

 8.30 - 13.00 Uhr

 Freitag

 8.30 - 12.00 Uhr

 

Das Bilbliotheksteam: Barbara Hartwig-Müller, Simone Hillig, Eva Peuker, Angelika Schulte-Stelzer, Monika Vollmer, Silke Wermeyer

243x0 fit resize up Kascha Nord-Nordost 

Ein Mal die Straße auf und ab geguckt – und schon kennt man das Dorf Groß-Mooren: Ein winziger Supermarkt, die Kneipe „Zum Walfisch“, ein Kiosk und ein Telefonhäuschen. Das war’s! Oder fast. Denn da sind auch noch die Einwohner, die es Zugezogenen (oder vielmehr Rückkehrern) wie dem Mädchen Kascha und ihrer Familie nicht leicht machen. Schon gar nicht, wenn es sich um Sinti handelt! Zwar haben die Groß-Moorer widerwillig zugestimmt, dass Kascha mit ihren Eltern und Geschwistern, ihrem Großvater und dem Hund Muggele den alten Müller-Hof übernehmen. Aber nur, weil niemand sonst das abgetakelte, zugige Haus übernehmen wollte. Zurück „zu Hause“ fühlen sich die Natzweilers trotzdem nicht. Und die Vergangenheit ist nicht nur im Bild der toten Großmütter und der kleinen "Tanten", die nie erwachsen werden durften, allgegenwärtig. Als aber die große Schneekatastrophe über das Dorf und seine Bewohner hereinbricht, gerät vieles in Bewegung. Nicht nur die Beziehung zwischen Kascha und ihrer ungeliebten "Gadsche"-Cousine...

Kaschas Geschichte spielt im Jahr 1978 – könnte sich so oder so ähnlich aber auch heute fast überall ereignen. Fest verwurzelte Vorurteile, Halbwissen, Ängste und Missgunst haben für die, die anders sind als die Mehrheit, immer fatale Folgen. Und die können von mit Ranzen blockierten Sitzen im Schulbus bis zum Massenmord reichen. Der Roman - aus der Sicht der 12-jährigen Heldin erzählt - macht den Zusammenhang von "alltäglicher" Diskriminierung und Katastrophen wie der Ermordung einer halben Million Sinti in der Zeit des Nationalsozialismus deutlich. Spannend und glaubwürdig erzählt, ohne aufgesetztes Happy-End, aber mit einem Ausblick, der Mut macht. Ab ca. 13 Jahren

( Bspr. Stiftung Lesen )

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Viele spannende und unterhaltsame Romane haben wir für euch angeschafft. Wie immer haben wir bei der Auswahl die Wünsche von Schülerinnen und Schülern mitberücksichtigt. Auch etliche neue Jugendsachbücher findet ihr im Bestand.

Hier einige Beispiele:

Angelini, Josephine: Everflame

EastonT.S.: Ben Fletches total geniale Maschen

Furniss, Clare: Das Jahr nachdem die Welt stehen blieb

Lewin, Waltraut: Wenn du jetzt bei mir wärst

Nesbo, Jo: Der Sohn

Rowell, Rainbow: Eleanor u.Park

Wich, Henriette: Die drei !!! Hochzeitsfieber

Yousafzau, Malala: Ich bin Malala

Di Nicola, Andrea: Bekenntnisse eines Menschenhändlers

Nürnberger, Christian: Mutige Menschen. Für Frieden, Freiheit, Menschenrechte

Das große Buch der Experimente

Uebelacker, Erich: Energie

Sandjon, Ch.-Fleur: Happy Earth-100 Ideen, wie du die Welt verbessern kannst.

Kommt gerne in die Bibliothek und stöbert in dem großen Bestand!

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Personalwechsel in der Schulbibliothek: Nach jahrelangem und ehrenamtlichem Einsatz verabschiedet die Schulbibliothek Bettina Lembke, Elke Engler, Manuela Simpson und Chris Roziers. Ihnen gilt – ebenso wie Christine Siedling, die nach 14 (!) Jahren aufhört - der Dank der gesamten Schulgemeinschaft für ihre tolle Unterstützung.

Seit Januar übernehmen folgende Mütter Schichten in Schulbibliothek: Astrid Harmeling, Barbara Hartwig-Müller und Simone Hillig. Schon seit Jahren verstärkt Steffi Tröbs das Team.

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

09745234n

Die Fließende Königin von Kai Meyer:

Merles Welt ist voller Magie. Für sie sind Meerjungfrauen und steinere Löwen Realität. In diesem Venedig fühlt sie sich wohl. Doch die Magie hat nicht nur Positives: Die Ägypter mit ihren Totenarmeen und fliegenden Sonnenbarken haben Venedig den Krieg erklärt und einen Belagerungsring darum geschlossen, der Tag für Tag näher rückt. Die Fließende Königin, die Schutzpatronin der Lagunenstadt, konnte die letzten Angriffe der Ägypter abwehren doch nun ist sie geschwächt und Venedig allein ist nicht fähig, dem Imperium standzuhalten. Zu dieser Zeit wird das Waisenkind Merle mit ihrer blinden Freundin Junipa bei Aramboldo, dem alten Zauberspiegelmacher in die Lehre geschickt. Die Arbeit ist hart und durch Junipas Handicap muss Merle doppelte Arbeit leisten. Dann ist da auch noch Serafin, der Junge von Gegenüber.

Und trotz allem scheint ihre Welt kurz perfekt. Doch dann greifen die Ägypter an und es bricht der Boden auf. Ein grässliches Wesen bricht durch die Flammen... und plötzlich hängt alles von Merle ab.

Das Buch von Kai Meyer erschien 2012 im Carlsen Verlag. Es ist ein superspannendes, turbulentes Buch voller Magie und doch witzig und ironisch aus der Sicht einer 14- Jährigen geschrieben.

Empfohlen ist es ab 10, ich empfehle es ab 12 da es sehr fesselnd ist, ist man gezwungen es in 1-2 Tagen durchzulesen, und zum Glück gibt es zwei weitere Bände: Das Gläserne Wort und Das steinerne Licht. ( Merle Leniger )

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Das Buch "Lilith Parker Insel der Schatten " ist der Anfang einer fantastisch gruseligen Buchreihe, geschrieben von Janine Wilk.

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Wie kommt das Ei in die Flasche?

Wie kommt das Ei in die Flasche?

Schüler des Seminarfachs Chemie der Ursulaschule Osnabrück haben in einem gemeinsamen Projekt mit der Franz-von Assisi-Schule...

Weiterlesen
Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

 ..... ein absurder Titel für ein leises und sehr lesenswertes Buch. In dem bereits 1999 in Frankreich...

Weiterlesen
Herr über Milch und Honig

Herr über Milch und Honig

Konrad Geiger hat es geschafft. In Bremen nahm der Ursulaschüler auf dem Chefsessel des Top-Managers von...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Plastiktütenfreier Weihnachtsmarkt

Plastiktütenfreier Weihnachtsmarkt

Die Klimabotschafter der Ursulaschule zeichnen derzeit mehr als 80 Stände des Osnabrücker Weihnachtsmarkts mit dem Emblem...

Weiterlesen
Fast 300 Päckchen für die Wärmestube

Fast 300 Päckchen für die Wärmestube

Same procedure as last year? Same procedure as every year? In diesem Jahr haben wir mit...

Weiterlesen
Austausch mit Rennes

Austausch mit Rennes

Etwas Neues erleben. Neue Freunde finden. Eine neue Kultur kennenlernen. Französisch sprechen. All diese Möglichkeiten hatten...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.