Ursulaschule Osnabrück

rss

Eine Exkursion zum Stahlwerk Georgsmarienhütte

Da wir Schüler der 9b uns im Unterricht mit dem Thema „Strukturwandel im Ruhrgebiet“ auseinandergesetzt hatten, schlug uns unser Erdkundelehrer Herr Haarmann vor, das Stahlwerk in Georgsmarienhütte zu besichtigen.

Gegründet 1856 gehört es zu den führenden europäischen Anbietern. Also machten wir uns am Freitag der letzten Woche (6.3.2015) auf den Weg dorthin.

Herr Frauenheim, ein früherer Mitarbeiter des Stahlwerks, nahm uns in Empfang und führte uns zunächst zum Besuchercenter. Dort erhielten wir die nötige Schutzkleidung, bestehend aus einem Kittel, einer Schutzbrille und einem Helm. Zudem bekamen wir Ohrenstöpsel. Nachdem wir die Schutzkleidung übergeworfen hatten, führte uns Herr Frauenheim zu dem Lichtbogenofen, in dem der Stahlschrott mithilfe von chemischer und elektrischer Energie eingeschmolzen wird. Er besteht aus einem großen Ofengefäß mit einem Fassungsvermögen von ca. 145 t und einem schwenkbaren Deckel. Pro Stunde wird an sieben Tagen die Woche etwa eine Füllung Stahl produziert.

Während des Schmelzprozesses gab es einen Knall und Funken stoben wie bei einer Explosion. Als Sauerstoff hinzugefügt wurde, entstand eine riesige Flamme. Dies konnten wir hinter einem Schutzfenster beobachten. Nach dem Abstich werden die glühenden Stahlstäbe, die ungefähr auf eine Länge von 300 Metern gewalzt wurden, im gehärtet und durchgeschnitten.

Danach werden sie in der Form eines Sechsecks in riesigen Lagerhallen gelagert. Beeindruckend waren die Größe der Gebäude und Maschinen sowie die Kundennähe des Unternehmens.

Insgesamt war es ein sehr interessanter und informativer Vormittag.

Viktoria Ni

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Unser Baum hat einen Namen!

Unser Baum hat einen Namen!

Die Klimabotschafter haben ein Maskottchen. Seit ein paar Monaten zeigt es sich bei besonderen Anlässen, auch...

Weiterlesen
Hilfreiche Unterstützung vor Ort: Bruder Thomas Freidel

Hilfreiche Unterstützung vor Ort: Bruder Thomas Fr…

Mit etwas Abstand werden die Bedingungen für das Gelingen der großen Schulpilgerfahrt deutlicher. Ein herzlicher Dank...

Weiterlesen
Sieg am Caro

Sieg am Caro

Am heutigen Dienstagnachmittag fand die 20. Osnabrücker Mathamatikolympiade (OMO) am befreundeten Carolinum statt.

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ein Unikat geht

Ein Unikat geht

Paulina Franksmann (Jahrgangsstufe 10) absolvierte in den vergangenen Wochen ein Praktikum beim „Kirchenbote“. Sie war dabei,...

Weiterlesen
Neue spannende Bücher in der Schulbibliothek

Neue spannende Bücher in der Schulbibliothek

Sommerzeit ist Lesezeit. Wir haben für Euch viele spannende und unterhaltsame Bücher angeschafft. Die Bücher aus...

Weiterlesen
Schüler machen Radio

Schüler machen Radio

In den vergangenen Wochen waren Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Welt der Medien“ als rasende Reporter...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.