Ursulaschule Osnabrück

rss

"Ursula-Mädchen" unterstützen Kinder aus Migrationsfamilien

Der Profilkurs Pädagogik/Philosophie der Jahrgangsstufe 9 an der Ursulaschule Osnabrück hat seit Ende Oktober 2010 regelmäßig die Schüler des vierten Jahrgangs der Stüveschule Osnabrück im Förderunterricht unterstützt. Die Stüveschule ist eine Grundschule und steht in Kooperationspartnerschaft mit dem Gymnasium Ursulaschule Osnabrück.

Sie liegt im Schinkel und wird von einem besonders hohen Anteil an Schülern mit Migrationshintergrund besucht. Die Schüler, welche oft noch Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, kommen aus 14 Herkunftsländern. Durch gezielte Förderprogramme erhalten die Kinder die Chance, ihre Kenntnisse so weit auszubauen, dass sie dem deutschsprachigen Unterricht ohne größere Probleme folgen können. Ein weiteres Element ist die umfangreiche Förderung der Schüler im Ganztagsschulprogramm durch verschiedene Angebote im sozialen, emotionalen, musischen, kulturellen und sportlichen Bereich.

Da im Fach Deutsch die größten Defizite bei den Schülern bestehen, gibt es dafür einen Deutsch-Förderunterricht, an welchem wir, die „Ursula-Mädchen“ (so nannten uns spontan einige Kinder der Stüveschule), regelmäßig teilgenommen haben. Während unserer Arbeit haben wir verschiedene Methoden ausprobiert, um die Kinder beim Lernen effektiver zu unterstützen. Unter anderem gab es den DAZ-Koffer (Deutsch als Zweitsprache). Dieser enthielt viele Spiele, mit welchen die Schüler in Kleingruppen Grundlagen der deutschen Sprache in eher spielerischer Kommunikation eigenständig erlernen konnten. Außerdem haben sie viel mit dem Deutschbuch gearbeitet, mit dem sie sowohl Diktate und Grammatik als auch sinnentnehmendes Lesen geübt haben. Der Deutschunterricht wurde teilweise durch Arbeiten mit dem Computer und das Erlernen geografischer Grundkenntnisse  erweitert.

Der Mathe-Förderunterricht wird von acht Schülern der vierten Klasse besucht. Oft werden Aufgaben aus vorherigen Schuljahren wiederholt, um die Rechenmethoden zu festigen. Unsere Aufgabe war es, den Kindern bei Fragen zur Verfügung zu stehen und bei Bedarf zu helfen. Je nach Anlass werden auch Aufgaben aus dem aktuellen Themenbereich durchge-nommen, wie zum Beispiel Aufgaben im 1000-Bereich und die Arbeit am Zahlenstrahl. Um den Unterricht abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten, bereiteten wir eine „Spielstunde“ vor. So konnten wir den Kindern zeigen, dass sich durch das Spielen geeigneter Spiele besser, leichter und nachhaltiger lernen lässt.

Insgesamt war die Zusammenarbeit mit den Schülern eine sehr interessante Erfahrung, die uns die Möglichkeit gab, unser theoretisches Wissen aus der achten Klasse über die Entwicklung des Kindes und seine Art zu Lernen nun praktisch anzuwenden. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, die Kinder individuell zu fördern und ihre positiven Entwicklungsschritte mit zu verfolgen. Die Herausforderung bestand darin, sich bei den Kindern Respekt zu verschaffen als auch eine gute Lernatmosphäre für sie aufzubauen.

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Noch ein paar Tage... Encore quelques jours...

Noch ein paar Tage... Encore quelques jours...

Ein gelungener Aufenthalt in Osnabrücks Partnerstadt Angers.

Weiterlesen
USA-Austausch

USA-Austausch

Wir schreiben den 10. März 2017, es ist ein Freitag. 15 Schüler und zwei Lehrer der...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
An die Waffeleisen, fertig … LOS!

An die Waffeleisen, fertig … LOS!

Am Dienstag, 6. März, starteten wir, die Klasse 6e, eine Spendenaktion. Im Haus 5 verkauften wir...

Weiterlesen
USA-Reise

USA-Reise

Unser erster Tag in Washington ist nun vorbei. Nach einem ruhigen Flug und einer langen Wartezeit...

Weiterlesen
Erfolgreiche Handysammelaktion

Erfolgreiche Handysammelaktion

Liebe Schulgemeinschaft, am 13. März 2018 sind wir, die Klimabotschafter, durch Eure Klassen gegangen, um Eure...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.