Ursulaschule Osnabrück

rss

Kulturnacht 2018 mitgestaltet

Schülerinnen und Schüler aus den Leistungskursen und Arbeitsgemeinschaften im Fach Kunst durften im Rahmen der Kulturnacht 2018 ihre Arbeiten zum ersten Mal einem größeren Publikum vorstellen.

Ermöglicht wurde dies durch eine Kooperation mit dem Immobilien- und Maklerbüro Engel & Völkers, das uns seine Räume in der Heger Straße schon wie im letzten Jahr zur Verfügung stellte. Unter dem Titel „natura mortua – natura viva“ präsentierten die jungen Nachwuchskünstler Vanitas-Stillleben in Zeichnungen und Fotografie, Pflanzen- und Tierstudien sowie Landschaftgemälde in Acryl.

Am Vortag der Ausstellung wurden die Werke in einer Art Karawane von vielen fleißigen Helfern durch die Altstadt zum Ausstellungsort transportiert und dort aufgehängt. Am Samstag, 25. August 2018, war es dann soweit: Nach einem Wolkenbruch kurz zuvor öffneten Kunsthalle, Theater, Galerien, Kirchen und viele andere Einrichtungen ihre Türen und präsentierten die Osnabrücker Kulturszene.

Insgesamt gab es mehr als 100 Programmpunkte an 50 Standorten; die Veranstalter gehen von rund 30000 Besuchern aus. Schnell wandelte sich das Maklerbüro kurzerhand in eine Art Schüler-Treff. Viele Beteiligte kamen mit Eltern, Geschwistern oder Freunden vorbei und führten, nicht ganz ohne Stolz, manch Interessierten durch die Räume. Das Ausstellungsformat wurde durchweg positiv aufgenommen; einige Arbeiten erhielten viel Lob und Anerkennung. Die Schülerinnen und Schüler und die Fachschaft Kunst freuen sich darauf, im nächsten Jahr mit neuen Arbeiten wieder dabei zu sein.

2018 09 16 Kulturnacht 02

Mehr in dieser Kategorie: « Ausstellungseröffnung
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Buch des Monats

Buch des Monats

„Was wir dachten, was wir taten“ ist Lea-Lina Oppermanns Debütroman.

Weiterlesen
Literaturseminar in Wolfenbüttel

Literaturseminar in Wolfenbüttel

Am Dienstag, 22. August 2018, standen Schüler und Lehrer um Punkt 17 Uhr abfahrbereit vor dem...

Weiterlesen
Jubiläum-Jubiläum-Jubiläum

Jubiläum-Jubiläum-Jubiläum

Zum 20. Mal findet der Känguru-Mathematik-Wettbewerb statt. Im letzten Jahr waren wir mit rund 370 Schülerinnen...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

14 Klimabotschafter aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 bringen den Klimaschutz auf die Theaterbühne unserer Schule....

Weiterlesen
Rathausführung

Rathausführung

In der europäischen Geschichte spielt unser Osnabrücker Rathaus eine gar nicht mal so unwichtige Rolle. Von...

Weiterlesen
Fremdheit überwinden

Fremdheit überwinden

Die preisgekrönte und mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnete Autorin Jenny Erpenbeck hat am Dienstag, 25....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Einmal Eiszeit und zurück

Einmal Eiszeit und zurück

Vor einiger Zeit wollten die Biokurse des Jahrgangs 12 eine Reise in die Vergangenheit antreten. Um...

Weiterlesen
Von Kängurus und alten Hasen

Von Kängurus und alten Hasen

Hier sehen Sie 30 Kängurus. Nein, es geht nicht um einen jahrgangsübergreifenden Australienaustausch, sondern um einen...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok