Ursulaschule Osnabrück

rss

Ein Roboter mit Übergewicht

Spiel, Spaß und Spannung mit Herrn Barkey...

Im Rahmen des Wahlpflichtkurses Informatik der 9b und 9c wird im Unterricht mit Lego MindStorms Robotics gearbeitet. Hierbei wurde zunächst von allen der für Einsteiger geeignetste Roboter (für Kenner: Roverbot) gebaut, um den Weg zu eigenen Projekten einleiten zu können. Mit Bravour meisterten wir 15 Teilnehmer diese erste Hürde des Aufbaus.

Grundlegend besteht dieser aus einem Herzstück, dem RCX, auf dem 5 verschiedene Programme abrufbar sind. Zudem können Räder, Ketten oder Beine als Fortbewegungsmittel angebaut werden. Zusätzlich werden Tast- oder Lichtsensoren integriert. Auch Accessoires wie zum Beispiel Kopf, Arme (...) sind maßgebend für die augenscheinliche Wahrnehmung. Und dann kam auch schon die zweite Herausforderung: das Programmieren. Nach einigen anfänglichen Verständnisproblemen schafften die 2er bzw. 3er Gruppen es, ihr eigenes Programm auf die Beine zu stellen.

davidmitrobolab klein

Ein Paar Schulstunden später besprachen wir innerhalb eines Unterrichtsgespräches den weiteren Verlauf des Roboter-Projektes. Aus vielen kreativen Ideen entsprangen einzelne Themen für verschiedene Gruppenarbeiten. Unter anderem auch unser (Andre Jansing, Luisa Lange, Jan-Niklas Loll, Julia Mielenbrink und David Völker) Projekt: „Die tanzenden Roboter“.

Grundidee: Verschiedenste Roboter bewegen sich zusammen in einer Choreographie zu einem Lied.
Julia und Luisa (also wir) haben einen Inventorbot ins Auge gefasst, der nicht nur wie der normale Roboter unbewegliche Beine besitzt, sondern einen, der sich auf seinen eigenen Füßen bewegen kann. Diese Füße wurden bei uns zu Rädern.

Olly klein

Durch verschiedenste Stabilisationsversuche bekam unser Roboter Olly allmählich Übergewicht. Somit waren wir gezwungen, ihm ein weiteres Rad einzubauen, damit er in der Mitte nicht durchhing. Zu guter letzt bauten wir noch andere Roboter und uns gelang eine tolle Choreographie.

Weitere Projekte bestanden zum Beispiel aus einem Brücken bauenden Roboter, der von Lennart Domnick, Clemens Groß, Lukas Maaß, Christoph Neumann und Lennart Steinbacher konstruiert wurde.

clemigrinst klein

Alexander Kemeter und Tim Krösche beschäftigten sich ebenfalls mit einem anderen Roboter der aber dieselbe Grundidee enthält.

br  ckebesser klein

Des Weiteren haben Peer Frömbling und Katrin Junker einen Fahrstuhlroboter entwickelt und von Jonas Vierhaus und Frederik () wurde ein Basketballer gebaut.

peer katrin klein

Insgesamt macht der Unterricht viel Spaß, da frei nach unseren eigenen Ideen gearbeitet werden kann.

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: "Leistungskurs" Informatik »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Feueralarm

Feueralarm

Aufregung in der Ursulaschule. Am Freitagvormittag, also kurz vor den Herbstferien, gab es einen Feueralarm.

Weiterlesen
ANNELIE HÖRNSCHEMEYER NOVA URSULA VICTRIX!

ANNELIE HÖRNSCHEMEYER NOVA URSULA VICTRIX!

Wieder eine bärenstarke Siegerin der Ursulaschule im „RAC 2011/12“, dem Latein- und Griechisch-Wettbewerb des Niedersächsischen Altphilologenverbandes!

Weiterlesen
Spendenaktion Pakistan

Spendenaktion Pakistan

Die Kollekte der Wortgottesfeier am Mittwoch, 01. September, hat einen Erlös von 5.016,50 € erbracht. Zusammen...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Schüler im Radio

Schüler im Radio

Wegen der UN-Klimakonferenz in Bonn haben sich die Radiosender FFN und Antenne Niedersachsen in den vergangenen...

Weiterlesen
Wolkenschloss und Asterix in Italien

Wolkenschloss und Asterix in Italien

„Das Wolkenschloss“, „Asterix in Italien“, „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ und viele neue andere Bücher und...

Weiterlesen
Buch des Monats

Buch des Monats

Johanna Hillig aus der Jahrgangsstufe 10 hat für uns das Buch „Wir fliegen, wenn wir fallen“...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.