Ursulaschule Osnabrück

rss

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie im Vorjahr trat die Ursulaschule nur in den Mittelstrecken an, wo vier Siegerpokale zu verteidigen waren.

Aufgrund einer falschen Altersklassierung in der Ausschreibung musste der betreuende Lehrer Herr Maaß kurzfristig noch einige Staffeln in die nächsten Altersklassen verschieben. So musste der Pokal der jüngsten Jungen über 3 x 600m leider kampflos abgegeben werden und auch die jüngsten Mädchen kamen so über diese Distanz nur auf den zweiten Rang.

Dafür gab es in der mittleren Altersklasse (Jg. 1999 und jünger) ein packendes Rennen mit einem Zielsprint der planmäßig vorgesehenen Staffel in dieser Altersklasse und den letztjährigen Siegerinnen der jüngeren Altersklasse. Mit vier Sekunden Vorsprung hatten Kathleen Sommer, Marie Schweer und Lisa Wiegard die entscheidenden paar Körner mehr und siegten mit 25 Sekunden Abstand zur drittplatzierten Staffel des Carolinums. Titel verteidigt!

In der gleichen Altersklasse gelang den Jungen in der Besetzung Steffen Meiners, Julius Thörner und Jan Ole Könnecker die Titelverteidigung über 3 x 1000m mit über einer Minute Vorsprung souverän.

Über 3 x 800m ohne Altersbeschränkung gewannen Lena von Lojewski, Lea Koers und Hannah Kaufmann den im letzten Jahr abgegebenen Pokal zurück und siegten letztendlich mit einem Vorsprung von acht Sekunden vor der Staffel des Carolinums.

Das spannendste Rennen fand dann über 3x1000m der „großen“ Jungen statt: Schon die ersten beiden Läufer lieferten sich mit den jeweiligen Gegnern der Gesamtschule Schinkel ein Rennen auf Augenhöhe, bei dem der Schinkelaner Startläufer einen knappe Vorsprung vor Leif Tönnies herauslief. Marvin Plogmann konnte diesen Rückstand aufholen und knapp in Führung liegend auf Benedict Kruse wechseln. Die letzten 1000m lief Benedict immer einen halben Meter vor seinem Kontrahenten und schaffte es jede Tempoverschärfung sofort mitzugehen. In einem mitreißenden Duell auf den letzten 100 Metern, bei dem beide Schlussläufer alles gaben, behielt die Ursula-Staffel hauchdünn die Nase bzw. die Brust vorn und siegte in 8:59,37 Minuten vor der Staffel der Gesamtschule Schinkel mit 8:59,84 Minuten.

Dieser Erfolg tat so richtig gut, denn im letzten Jahr musste sich unsere Staffel mit einer Sekunde Rückstand geschlagen geben. Am Ende standen also vier Staffelsiege und der feste Wille im nächsten Jahr wieder ähnlich erfolgreich die Ursulaschule zu vertreten.

 

Die Ergebnisse:

3 x 600m  (Jg. 2001 und jünger)
Inga Bergmann
Victoria Giese
Indra Tiemann                6:17 min  (2.Platz)
3 x 600m  (Jg. 1999 und jünger)
Antonia Hindahl
Esther Schnarre
Pauline Katz                   5:57 min  (2.Platz)
3 x 600m  (Jg. 1999 und jünger)
Kathleen Sommer
Marie Schweer
Lisa Wiegard                   5:53 min (1.Platz)
3 x 800m  
Johanna Westermann
Victoria Ni
Chiara Mack            8:55 min  (2.Platz)
3 x 800m  
Lena von Lojewski
Lea Koers
Hannah Kaufmann        8:47 min  (1.Platz)
3 x 1000m  (Jg. 1999 und jünger)
Steffen Meiners
Julius Thörner
Jan Ole Könnecker        9:35 min  (1.Platz)
 3 x 1000m  
Leif Tönnies
Marvin Plogmann
Benedict Kruse         8:59,37 min  (1.Platz)
 
Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Preis für die Kenia-AG

Preis für die Kenia-AG

Am Freitag, 30. Mai 2014, wurde im Rathaus Osnabrück das Afrika Festival eröffnet. Hierbei durften auch...

Weiterlesen
„74 Jahre und kein bisschen langweilig“

„74 Jahre und kein bisschen langweilig“

Das war die Schlagzeile der Neuen Osnabrücker Zeitung zur 74. Auflage des „Jahnschwimmens“ und zum „61....

Weiterlesen
Brillante Nachwuchsbanker

Brillante Nachwuchsbanker

Sie haben ihre virtuelle Bank bis fast nach ganz vorne gebracht. In einem packenden Finale in...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Besuch aus den USA

Besuch aus den USA

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder Besuch aus den USA: Nachdem Schülerinnen und Schüler unserer...

Weiterlesen
Ausstellung eröffnet

Ausstellung eröffnet

Kunst spielt im Schulalltag der Ursulaschule Osnabrück eine große Rolle. Neben dem Unterrichtsfach Kunst können sich...

Weiterlesen
Kunstprojekt „Silly Monsters“

Kunstprojekt „Silly Monsters“

Am vergangenen Dienstag, 13. Juni 2017, fand vor Kunstraum 2 eine feierliche Eröffnung durch den Schulleiter...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Login or Registrieren

LOG IN