Ursulaschule Osnabrück

rss

Moderne Technik, moderne Physik, moderne Medizin - das an der Ursulaschule Osnabrück neu angeschaffte CT-Modul soll die Physik und die Medizin in unseren schulischen Angeboten verbinden und Schüler begeistern.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Aktuelle Forschungsthemen dürfen auf dem Lehrplan für naturwissenschaftliche Fächer nicht fehlen. Das findet auch Andreas Degenhard vom Gymnasium Ursulaschule. Zusammen mit Prof. Dr. Heinz-Josef Eikerling und Prof. Dr. Michael Uelschen von der Fakultät für Ingenieurwissenschaft und Informatik der Hochschule Osnabrück hat er sich an dem bundesweit einmaligen Pilotmodell Teachers + Scientists beteiligt.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Hier die Aufgabe für den Mai (klicke auf das Bild):

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Bei der seit 1996 stattfindenden "Osnabrücker Mathematik-Olympiade" (OMO) war unsere Schule mit drei Mannschaften vertreten.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Hier die Aufgabe für den April (klicke auf das Bild):

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Wir, drei Mädchen, drei Jungs und zwei Lehrer unserer Schule, hatten uns am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Berlin gemacht, um bis Samstag an der Tagung „MINT 400 – das Hauptstadtforum“ teilzunehmen. Nach einer mäßig angenehmen Zugfahrt im Trinkerabteil der Ü40-Jährigen erreichten wir sicher den Berliner Bahnhof Ostkreuz.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Der Aufbau einer radiologischen Abteilung, die praktische Umsetzung einer Röntgenbildaufnahme und die Diagnostik von Röntgenbildern standen bei der Exkursion am 16. März 2016 in der Radiologie am Klinikum Osnabrück auf dem Plan. Chefarzt Prof. Dr. Bernd Tombach nahm sich mehr als zwei Stunden Zeit uns - dem Seminarfach Medizinphysik - die genannten Aspekte näher zu bringen.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Hier die Aufgabe für den März (klicke auf das Bild):

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ nahmen acht Schülerinnen und Schüler aus der Ursulaschule teil - alle haben einen Preis gewonnen. Unsere „Veteraninnen“ Maja Schwerdtfeger, Martha Jammers und Theresa Havekost, die bereits im letzten Jahr dabei waren, haben sich mit einem chemischen Thema beschäftigt: der Erforschung der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Natron. Dieses Jahr haben sie versucht, ihre Leistung zu steigern, bzw. die Leistung ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Am letzten Wochenende fand an der Georg-August-Universität in Göttingen die Landesrunde der Mathematikolympiade statt.

Freigegeben in Mint-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Login or Registrieren

LOG IN