Ursulaschule Osnabrück

Umwelt-Camp am XLAB in Göttingen

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Nach den Osterferien habe ich für eine Woche am Umwelt-Camp des XLABs, einem Forschungsinstitut auf dem Campus der Uni Göttingen teilgenommen. Das XLAB ist eine speziell für Gymnasiasten der Oberstufe gedachte Einrichtung, in der Kurse zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Physik, Chemie und Bio angeboten werden, die von erfahrenen Wissenschaftlern und Professoren der Universität geleitet werden. Diese leiten die Teilnehmer an und zeigen ihnen, wie man selbstständig und wissenschaftlich experimentiert und forscht. Das wissenschaftliche Arbeiten unterscheidet sich deutlich von den Versuchen, die wir im Schulunterricht durchführen.

Im Umwelt-Camp habe ich mich mit zehn anderen Teilnehmern mit der Organismenvielfalt, der Struktur und Funktion der Gewässertypen sowie deren menschliche Nutzung beschäftigt. Der Tag war zweigeteilt: Vormittags haben wir in den verschiedenen Flüssen Proben genommen und Messungen zum Beispiel zur Leitfähigkeit, pH-Wert und der Strömungsgeschwindigkeit vorgenommen. Nach einem Mittagessen in der Mensa haben wir in den professionell ausgestatteten Laboren des XLABs – mit wissenschaftlichen Mitarbeitern im Hintergrund – Tier- und Pflanzenarten sowie das Plankton eines Sees bestimmt und umfangreiche physikalische und chemische Messungen durchgeführt. Anhand der Ergebnisse konnten wir die Wasserqualität bestimmen und diese mit der umgebenen Landschaft in Beziehung setzen.

Natürlich kam bei dem Camp der Spaß nicht zu kurz. So gab es zum Beispiel eine Stadtführung und ein Essen mit den Studienbotschaftern der Universität. Die haben uns viel über das Leben als Student erzählt und geduldig all unsere Fragen zum Studium beantwortet. Die Woche war also von morgens bis abends gut ausgefüllt.

Insgesamt hat mir das Camp sehr viel Spaß gemacht und mir viele gute Eindrücke in das „echte“ wissenschaftliche Arbeiten gegeben, welches man in der Schule – vor allem aus Zeitgründen - kaum richtig kennenlernt. Für mich war es eine tolle und bereichernde Erfahrung.

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.