Ursulaschule Osnabrück

rss

Chemische Weihnachtsvorlesung

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am 20. Dezember hat das Seminarfach angewandte Chemie der Jahrgangstufe 12 um 10 Uhr eine „chemische Weihnachtsvorlesung“ gehalten. Bei einer Zeitreise vom Urknall bis in die Zukunft konnten sich die eingeladenen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 12 und 20 an Leucht- und Knalleffekten erfreuen und über schlagende Metallherzen staunen. Beim Finale, das Bezüge zu Star Wars aufwies, kündigte ein Leuchttrank eine neue Generation von Jedi-Rittern an, die allerdings das spektakuläre Verenden eines Gummibärchens nicht verhindern konnte.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Experimente über mehrere Wochen intensiv und detailliert vorbereitet hatten, war die Aufführung des „chemischen Theaterstücks“ der krönende Abschluss des Seminarfachs in der Jahrgangstufe 12. Trotz kleiner Pannen waren alle Beteiligten sehr zufrieden, wie Kursleiter Hoffmann im Anschluss sagte, bevor das letzte große Experiment bevorstand: Gläser spülen und den Chemiesaal in einen sauberen Unterrichtsraum zurückverwandeln.

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok