Ursulaschule Osnabrück

rss

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1811
JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1455
JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1280

Die Ursulaschule kooperiert mit der Hochschule Osnabrück im Rahmen des Förderprogramms Teachers and Scientists, einer Initiative von Science on Stage Deutschland. Am 12.12.2014 besuchten Lehrerinnen und Lehrer die Forschungsräume der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Uelschen und Prof. Dr. Eikerling an der Hochschule Osnabrück. Dabei wurden den Besucherinnen und Besuchern sowohl aktuelle Arbeiten von Studenten als auch die hier entwickelte Idee des "kontaktlosen Monitorings" vorgestellt.

 

 

Freigegeben in Mint-Exkursionen-Workshops
geschrieben von
weiterlesen ...

Im letzten Schuljahr haben Alina Bergmann und Samara Budde am Landeswettbewerb „Das ist Chemie“ teilgenommen.

Freigegeben in Chemie-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...

Und wieder haben wir uns selber übertroffen. Knapp 400 Teilnehmer waren es dieses Jahr, und das, obwohl durch einige andere Aktionen am gleichen Tag, noch einige „Kängurus“ kurzfristig abspringen mussten.

weiterlesen ...

Am 30. Juni 2014 sind wir mit drei Physikkursen aus dem Jahrgang 10 in Begleitung von Herrn Gieschen, Herrn Schwegmann und Herrn Budke ins Universum nach Bremen gefahren. Nach der Anfahrt mit Zug und S-Bahn folgte ein kleiner Fußmarsch, auf dem wir uns kurz verliefen, weil wir einer Gruppe gefolgt sind, die gar nicht ins Universum wollte.

Freigegeben in Mint-Exkursionen-Workshops
geschrieben von
weiterlesen ...

Nach den Osterferien habe ich für eine Woche am Umwelt-Camp des XLABs, einem Forschungsinstitut auf dem Campus der Uni Göttingen teilgenommen. Das XLAB ist eine speziell für Gymnasiasten der Oberstufe gedachte Einrichtung, in der Kurse zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Physik, Chemie und Bio angeboten werden, die von erfahrenen Wissenschaftlern und Professoren der Universität geleitet werden. Diese leiten die Teilnehmer an und zeigen ihnen, wie man selbstständig und wissenschaftlich experimentiert und forscht. Das wissenschaftliche Arbeiten unterscheidet sich deutlich von den Versuchen, die wir im Schulunterricht durchführen.

Freigegeben in Mint-Exkursionen-Workshops
geschrieben von
weiterlesen ...

Bei der diesjährigen Osnabrücker Mathematikolympiade OMO nahm die Ursulaschule mit drei Mannschaften teil: Zwei aus den Jahrgängen 7-10 und eine aus den Jährgängen 5/6.

Freigegeben in Mathematik-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Zeit- und Raumplanung für den diesjährigen Wettbewerb ist fertig!

Freigegeben in Mathematik-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...

Kürzlich fand im Mathematischen Institut der Universität  Göttingen der Landesentscheid der Mathematikolympiaden in Deutschland statt. Auch drei Ursulaschüler waren dabei: Jana Böhm (10D), David Böttger (07C) und Lukas Wölfer (05D).

Freigegeben in Mathematik-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...

Zum 20. Mal findet der Känguru-Mathematik-Wettbewerb statt. Im letzten Jahr waren wir mit rund 370 Schülerinnen und Schülern dabei und konnten uns über 30 Platzierungen freuen.

Freigegeben in Mathematik-Wettbewerbe
geschrieben von
weiterlesen ...

Michelle Ludwig hat als erste Schülerin der Ursulaschule von einem neuen Kooperationsprojekt der Hochschule Osnabrück, der Ursulaschule und der Wiethe Interaktiv GmbH & Co. KG profitiert.

Freigegeben in Mint-Projekte
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok