Ursulaschule Osnabrück

rss

Gegen Kinderarbeit und Verschwendung

Wir (Klasse 6d) haben uns in den letzten Wochen im Religionsunterricht mit dem Thema Kinderarbeit beschäftigt.  
Wir informierten uns über die schlechten Lebensbedingungen vieler Kinder in anderen Ländern unserer Erde. Sie arbeiten in Textilfabriken oder auf Baumwollplantagen. Sie werden dahin verschleppt, indem eine Person ihnen viel Geld verspricht. Die Kinder nehmen dieses Angebot an, weil sie noch nicht wissen, welches Schicksal sie dort erwartet. Sie müssen morgens um 6 Uhr mit der Arbeit beginnen und können erst abends um 20 Uhr mit der Arbeit aufhören. Die Kinder werden ausgepeitscht, wenn sie nicht schnell genug arbeiten. Sie bekommen meistens kein Geld, oder nur 50 Cent am Tag. Weil die Kinder immer arbeiten müssen, haben sie keine Schulbildung.

Wir wollten auf diese katastrophalen Lebensbedingungen aufmerksam machen!

Im Aschermittwochsgottesdienst der fünften, sechsten und siebten Jahrgangsstufen informierten wir die Klassen darüber und wiesen auch darauf hin, dass wir Kleidung bei uns nur so billig kaufen können, weil die Löhne für die Herstellung extrem niedrig sind, wie ihr auch hinten in eurem Timer lesen könnt.
Für viele von uns ist es selbstverständlich, dass wir 10 Hosen, 20 T-Shirts usw. im Schrank haben. Weil wir so viel haben, stehen wir oft vor unserem Schrank und denken:  "Der Pullover gefällt mir nicht mehr", und er wird weggeworfen und ein neuer gekauft.
Andere Kinder finden diesen Pullover aber vielleicht gut, und sie haben eventuell etwas, was uns gefällt.

Um ein Zeichen gegen Kinderarbeit und Verschwendung zu setzen, veranstalten wir eine Kleidertauschbörse!

Die Kleidertauschbörse findet am 8.März 2013 ab 13.15 bis 16.00Uhr  in der Aula statt. Ihr könnt gebrauchte Kleidungsstücke, die ihr nicht mehr haben wollt oder die euch zu klein sind, bei den Schülern der Kenia-AG am Donnerstag den 07. und am Freitag 08. März 2013 in den beiden großen Pausen und jeweils vor der ersten Stunde in der Aula abgeben.

„Achtung, nur einwandfreie und gewaschene Kleidungsstücke werden angenommen.“

Jede Schülerin und jeder Schüler kann dort ab 13.15 nach Lust und Laune stöbern und vielleicht findet ihr ja etwas, was euch gefällt. Einige der Klimabotschafter werden uns dabei unterstützen.
Die übrig gebliebenen Kleidungsstücke werden von der Heilpädagogischen Hilfe Sutthausen abgeholt und in ihrem sozialen Kaufhaus an Bedürftige weitergegeben.

Wir freuen uns über auf eure rege Beteiligung!!!!

 Christopher Gausmann, Lukas Konermann, Lisa Marie Tappe, die ganze Klasse 6d und Frau Vallo

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
18. Akademieabend im Drehtürmodell

18. Akademieabend im Drehtürmodell

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Kollegen, zum 18. Akademieabend im Drehtür-Modell am Mittwoch, den 29. Juni 2011,...

Weiterlesen
Schüler berichten über die Autorenlesung

Schüler berichten über die Autorenlesung

Am 20.September 2010 fand die Autorenlesung mit Anne Voorhoeve für die siebten Klassen statt. Frau Voorhoeve...

Weiterlesen
Buch des Monats

Buch des Monats

1913 von Florian Illies ist der Buchvorschlag einer Bibliotheksmitarbeiterin für diesen Monat.   Florian Illies (geb.1971) ist ein...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
An die Waffeleisen, fertig … LOS!

An die Waffeleisen, fertig … LOS!

Am Dienstag, 6. März, starteten wir, die Klasse 6e, eine Spendenaktion. Im Haus 5 verkauften wir...

Weiterlesen
USA-Reise

USA-Reise

Unser erster Tag in Washington ist nun vorbei. Nach einem ruhigen Flug und einer langen Wartezeit...

Weiterlesen
Erfolgreiche Handysammelaktion

Erfolgreiche Handysammelaktion

Liebe Schulgemeinschaft, am 13. März 2018 sind wir, die Klimabotschafter, durch Eure Klassen gegangen, um Eure...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.