Ursulaschule Osnabrück

rss

All’s Well That Ends Well – harte Arbeit zahlt sich aus!

Ganz nach diesem Sprichwort hatte die AG Fremdsprachenwettbewerb beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2013 den 1. Platz auf Landesebene erreicht und damit eine Londonreise gewonnen – wir berichteten.

Jetzt machten sich die zehn AG-Teilnehmer mit den Lehrkräften Herrn Sticher und Frau Wieziolkowski auf die Reise. Am Donnerstag, den 7. November ging es
am Morgen nun endlich nach London. Mit dem Bus ging es in das französische Calais, wo wir mit der Fähre übersetzten nach Dover. Gegen 22 Uhr Ortszeit
erreichten wir leicht erschöpft, aber mit Freude unser Hotel nahe des Hyde Park, wo wir den Abend gemütlich ausklingen lassen konnten.London2

Am nächsten Tag erwartete uns ein spannendes, aber auch volles Programm. Nach einem englisch geprägten Frühstück ging es durch die Londoner Innenstadt zum „Globe Theatre“, wo uns Jeff, ein Schauspieler, die Besonderheiten des Theaters und der Schauspielkunst zu Shakespeares Zeiten unter Beteiligung der Schüler nahe brachte. Dazu Manon, Jessica und Robin: „Wir hätten nicht gedacht, dass man eine Theaterführung so interessant und witzig gestalten kann. Sie war ein Highlight der Fahrt. Eine bleibende Erkenntnis war Jeffs Parole ‚Money is honey!’ – damals wie heute.“

Danach ging es weiter mit einer englisch geführten Stadtrundfahrt, welche leider teilweise durch den sehr dichten Verkehr blockiert wurde. Anschließend fuhren wir mit einer Fähre auf der Themse von „Greenwich“ nach „Westminster Pier“. Während der Fahrt zeigte sich die nächtliche Londoner Skyline von ihrer lichterfrohen Seite. Unter der beleuchteten Tower Bridge her bis zum London Eye und Big Ben ergab sich ein fantastischer Panoramablick, welcher oft auch für Fotos genutzt wurde.

London4 650x

Diese gute Stimmung ließen wir bei einem gemeinsamen Essen ausklingen. Aus besonderem Anlass feierten wir noch in den Samstag, Sarahs Geburtstag, hinein. Sarah wird diese Feier sicher nicht vergessen, da wir beim Anzünden der Geburtstagskerze den Feueralarm im Hotel auslösten.

Nach einer trotzdem erholsamen Nacht wurden die Koffer in den Bus gebracht. Darauf folgte eine interessante, kurze Führung von Herrn Sticher durch den Kensington Park bis hin zum Albert Memorial. Anschließend hatten wir den restlichen Tag zur freien Verfügung, wobei das am meisten angepeilte Ziel die weltbekannte Oxford Street war. Vom sehr typischen Londoner Regenwetter ließen wir uns nicht beirren und kehrten anschließend mit dem neu Erworbenen und vielen spannenden Eindrücken über Dover nach Osnabrück zurück, welches wir am Sonntagmorgen erreichten.

London1

 

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Rennesaustausch 2016

Rennesaustausch 2016

Erstmalig fahren Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11 zu einem Frankreichaustausch nach Rennes. Ein...

Weiterlesen
Knapp vorbei ist auch daneben…

Knapp vorbei ist auch daneben…

Am Freitag, 15. April, trafen zum wiederholten Male die Oberstufen-Mannschaften der Ursulaschule und des Carolinums aufeinander....

Weiterlesen
Besuch aus Weißrussland

Besuch aus Weißrussland

Fingerabdruck abgegeben? Pass richtig verlängert? Zug, Flug und Bus gebucht? Teilnehmerzahl geklärt? Alle gesund? Visa genehmigt?...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ein Unikat geht

Ein Unikat geht

Paulina Franksmann (Jahrgangsstufe 10) absolvierte in den vergangenen Wochen ein Praktikum beim „Kirchenbote“. Sie war dabei,...

Weiterlesen
Neue spannende Bücher in der Schulbibliothek

Neue spannende Bücher in der Schulbibliothek

Sommerzeit ist Lesezeit. Wir haben für Euch viele spannende und unterhaltsame Bücher angeschafft. Die Bücher aus...

Weiterlesen
Schüler machen Radio

Schüler machen Radio

In den vergangenen Wochen waren Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Welt der Medien“ als rasende Reporter...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.