Ursulaschule Osnabrück

rss

Ursulaschüler erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Osnabrücker Schüler liegen beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2010 weit vorn.

Im Gruppenwettbewerb holten sie die ersten beiden Landespreise in der Region Weser-Ems. In der Kategorie Einzelwettbewerb errang Johannes Theilmeier vom Gymnasium Carolinum den Spitzenplatz. Die geld- und buchprämierten Preise wurden in der Ursula-Schule vergeben, da ihre Schüler den ersten Platz in der Gruppenausscheidung belegten.

Diesen Titel gewannen die Schüler der Klasse 9a der Ursulaschule. Kreativ lösten sie nach Ansicht der Jury die Herausforderung des Wettbewerbs. Statt stundenlangen Wälzens von Wörterbüchern drehten sie den englisch-lateinischen Film. „The Kalkriese Mystery“. Die Story oder Historia: Auf einem Klassenausflug nach Kalkriese geraten zwei Schüler via Zeitreise auf das antike Schlachtfeld bei Bramsche. Sie lernen den römischen Soldaten Marcus Minimus kennen, der sie über das Gelände führt. Zwar verstehen die zwei englisch sprechenden Schüler nicht allzu viel Latein, doch immerhin so viel, dass dem kleinen Legionär unter anderem ein Schuh fehlt. Sie geben ihm einen Gummistiefel und - die historische Varus-Schlacht steht vor dem Beginn - auch etwas Stärkung mit auf den Weg: einen Schokoriegel, benannt nach dem römischen Kriegsgott. Doch all das hilft dem Soldaten nicht, er kommt um. Die zwei Schüler dagegen entfliehen mit Glück dem Gemetzel. Schnitt - und die beiden sind wieder in der Gegenwart. Rechtzeitig stoßen sie zu ihrer Klasse, die gerade erfährt, dass die Kalkrieser Grabungsexperten vor einem Rätsel stehen: Das Skelett eines römischen Soldaten mit einem Gummistiefel ist gefunden worden.

Der Film erhielt den ersten Landespreis in der Region Weser-Ems, „weil er nicht nur qualitativ gut ist, sondern auch einen regionalen Bezug hat“, begründete Michael Völpel als Beauftragter der Landesschulbehörde die Ehrung der Jury. Sie hat diesen filmischen Wettbewerbsbeitrag der Osnabrücker auch für das Sprachenfest in Bremen nominiert. Dort muss er sich im Juni mit den Besten aus anderen Bundesländern messen.

Gleich dreimal wurde in der Gruppenkategorie der zweite Preis vergeben. Wieder war die Ursula-Schule dabei, diesmal mit einem viersprachigen Filmbeitrag. Auch Schüler des Carolinums sowie des Ratsgymnasiums teilten sich den zweiten Platz und reichten ebenfalls selbst gedrehte Streifen ein, in denen sie sich als Sprachtalente in Action darstellten.
In den Einzelwettbewerben bekamen die Teilnehmer bundesweit sieben Aufgaben gestellt, die beispielsweise Hör- und Leseverstehen oder die Sprachfähigkeit testeten. 173 Schüler der Region Weser-Ems stellten sich den Anforderungen, 25 von ihnen lagen am Ende vorne. Die Jury aus rund 25 Fremdsprachenlehrern vergab zudem einen Sonderpreis an Sonja Wolff: Die Gymnasiastin aus Bersenbrück darf als Siegerin im Kreativwettbewerb in die Schülerjury für das Finale in Meißen.

Alle Informationen zu den ePapern aus dem Medienhaus Neue OZ finden Sie unter www.neue-oz.de/epaper

NOZ Bundeswettbewerb Fremdsprachen klein

Weitere Eindrücke von der Preisverleihung:

IMG 0220

IMG_0250.JPG

IMG_0253.JPG

IMG_0255.JPG

IMG_0262.JPG

IMG_0288.JPG

IMG_0291.JPG

IMG_0295.JPG

IMG_0175.JPG

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Barcelonafahrt

Barcelonafahrt

Ende April 2014 flogen wir mit einer Gruppe von 15 Personen aus den Spanischkursen der zehnten...

Weiterlesen
Weihnachtspäckchen für die Wärmestube

Weihnachtspäckchen für die Wärmestube

Bereits zum elften Mal haben die Schülerinnen und Schüler der Ursulaschule Päckchen für die Osnabrücker Wärmestube...

Weiterlesen
Abitur über Nacht?

Abitur über Nacht?

Der Abiturjahrgang 2014 hinterlässt Spuren im Haus Ohrbeck: Traditionell erhalten die Schüler, die bald die Ursulaschule...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Aschermittwochsgottesdienst

Aschermittwochsgottesdienst

„Gott ruft dich zum Leben“ – unter diesem Motto feierten die Klassen 5 bis 10 sowie...

Weiterlesen
Basketball-Turnier

Basketball-Turnier

Am 6. Februar 2018 fand erneut das alljährliche, traditionelle Basketballturnier der 7. Klassen zwischen dem Carolinum...

Weiterlesen
Bärenstarkes Schwimmergebnis

Bärenstarkes Schwimmergebnis

Zum vierten Mal in Folge siegten die Schwimmerinnen und Schwimmer bei der traditionellen Jahnstaffel und holten...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.