Ursulaschule Osnabrück

rss

Musik überwindet Grenzen

Am Wochenende vom 19. bis 21. September fand in Loccum in der Evangelischen Akademie ein Seminar statt, in dem Jugendliche aus Kolumbien und Jugendliche aus Deutschland sich durch Tanz und Theater einander nähern sollten. Anfangs war das Treffen noch von Schüchternheit geprägt und die Sprachbarriere (in Kolumbien spricht man spanisch) erschwerte das Kennenlernen.

Doch durch das Programm, das ein Theaterstück aus alten afro-kolumbianischen Märchen und eines von „uns“ beinhaltete, kamen wir uns Stück für Stück näher. Für uns Deutschen war das Stück der Kolumbianer sehr eindrucksvoll, es erzählte von den Zuständen in Kolumbien, der Ungerechtigkeit der Diskriminierung von Minderheiten wie den Afrokolumbianern und der indigenen Bevölkerung. Und von paramilitärischen Einheiten, die etwas ändern wollen, aber am Ende doch nur für Leid und Verzweiflung sorgen, denn sie kennen keine anderen Mittel außer Gewalt.

Mittendrin stehen die Jugendlichen, die teils von eigenen Erfahrungen sprechen, wenn sie eine willkürliche Ermordung darstellen. Das Stück lebt fast ohne Worte, es erzählt mit Musik, Tänzen und Gesten, aber auch mit Symbolen, denn zwei als Adler verkleidete Männer stellen das Böse in ihrer Welt da und verfolgen die Jugendlichen, überall und immer.

„Unser“ Theaterstück kommt uns danach sehr naiv vor. Wir haben Schneewittchen gewählt, als typisch deutsches Märchen, es ist gut geworden und die kolumbianischen Jugendlichen erraten es. Dennoch ist es anders als das, was uns die Menschen aus Kolumbien gezeigt haben. Weniger intensiv. Weniger mahnend. Anschließend tanzen wir zusammen, wir lernen Salsa und Calimenio und lehren Walzer und den Tanz zum Fliegerlied. Und so langsam überwindet die Musik die Grenzen, die uns trennen.

Die Zeit verging wie im Flug, wir haben viel gelernt. Ich nehme nicht nur neue  Tänze und Wissen mit, sondern auch Respekt vor dem Mut der Jugendlichen und vor allem die Erfahrung, auch ohne Worte so klar und verständlich zu kommunizieren, zu berichten von Ungerechtigkeit.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ein Theaterabend voller blutrünstiger Intrige und Beziehungsdramen!

Ein Theaterabend voller blutrünstiger Intrige und …

In diesem Jahr hat die siebenköpfige Theater-AG unter der Leitung von Herrn Klauss gleich zwei Stücke,...

Weiterlesen
Berlinfahrt des Jahrgangs 11

Berlinfahrt des Jahrgangs 11

Am 13. Juli 2015 machten wir, die Schüler der Jahrgangsstufe 11, uns auf den Weg nach...

Weiterlesen
Verstärkung

Verstärkung

Das Team der Schulbibliothek freut sich über Verstärkung. Monika Vollmer und Silke Wermeyer helfen seit diesem...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ein soziales Projekt durchführen

Ein soziales Projekt durchführen

Im Rahmen des Seminarfaches haben wir uns für das dritte Halbjahr vorgenommen, ein soziales Projekt durchzuführen....

Weiterlesen
Kultur kann Spaß machen!

Kultur kann Spaß machen!

Die Kulturreporter, die aus dem Profilkurs „Welt der Medien“ der Jahrgangsstufe 10 der Ursulaschule Osnabrück kommen,...

Weiterlesen
Aus aller Welt

Aus aller Welt

Jedes Jahr werden an unserer Schule Austauschschüler, die für ein Jahr bleiben, von Andrea Mielke betreut....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.