Ursulaschule Osnabrück

rss

Aktionen (76)

An 108 Litfaßsäulen in und um Osnabrück hängen bis zum 2. April 2015 Plakate mit großen Gesichtern von Menschen, die aus aller Welt nach Osnabrück gekommen sind. Die Plakate sind ein Zeichen gegen Rassismus im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. Und nun kannst auch Du Deinen Beitrag leisten. Die Plakate rufen zu einer Selfie-Aktion auf:

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Ursulaschülerin Katharina Rüschen ist Weltmeisterin. Das ist ohnehin eine Nachricht wert. Ihr Engagement in einer tollen Sportart macht diesen Titel zusätzlich bemerkenswert.

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Mit einem Gottesdienst, der live in der ARD übertragen wurde, ist am Sonntag die bundesweite Fastenaktion von Misereor eröffnet worden. Das katholische Hilfswerk macht in diesem Jahr verstärkt auf den Klimawandel aufmerksam. Da die Philippinen immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht werden, die auch auf den Klimawandel zurückzuführen sind, stand das asiatische Land im Mittelpunkt bewegender, wachrüttelnder, aber auch bunter Tage in Osnabrück.

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Jedes Mädchen kennt das Problem: Da steht man morgens vor dem Kleiderschrank und denkt sich. „Mist, schon wieder nichts zum Anziehen!" Wenn Du Dich gerade in dieser Szene wiedererkannt hast, dann bist Du bei unserer TAUSCH PARTY am 7. März  von 15 bis 18 Uhr im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink genau richtig!

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

In der Wärmestube des ehemaligen Franziskanerklosters feiern Bedürftige das Weihnachtsfest. In diesem Jahr würde sich Diakon Meyer, der Leiter der Wärmestube, über Päckchen für 4- bis 12-jährige Kinder freuen.

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

 ..... ein absurder Titel für ein leises und sehr lesenswertes Buch. In dem bereits 1999 in Frankreich...

Weiterlesen
Wie klingt Osnabrück?

Wie klingt Osnabrück?

„Wie klingt Osnabrück? Eine Variation über die Fußgängerzone. Die Baustelle in Sonatenhauptsatzform. Historische Formen und das...

Weiterlesen
Besuch aus Weißrussland

Besuch aus Weißrussland

Fingerabdruck abgegeben? Pass richtig verlängert? Zug, Flug und Bus gebucht? Teilnehmerzahl geklärt? Alle gesund? Visa genehmigt?...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ein soziales Projekt durchführen

Ein soziales Projekt durchführen

Im Rahmen des Seminarfaches haben wir uns für das dritte Halbjahr vorgenommen, ein soziales Projekt durchzuführen....

Weiterlesen
Kultur kann Spaß machen!

Kultur kann Spaß machen!

Die Kulturreporter, die aus dem Profilkurs „Welt der Medien“ der Jahrgangsstufe 10 der Ursulaschule Osnabrück kommen,...

Weiterlesen
Aus aller Welt

Aus aller Welt

Jedes Jahr werden an unserer Schule Austauschschüler, die für ein Jahr bleiben, von Andrea Mielke betreut....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.