Ursulaschule Osnabrück

rss

EVERYTHING IS BIGGER IN AMERICA!

Bericht vom Austausch mit Padua High, unserer Partnerschule in Cleveland:

Unsere Reise begann am Donnerstag, dem 24.3.2011, um 4:30 Uhr am Flughafen Münster/Osnabrück.

Nach dem langen Flug über den großen Teich erreichten wir das erste Ziel unserer Reise: Washington, D.C. Abends machten wir uns dann von unserem Hotel auf zu einem amerikanischen Supermarkt, um uns für das ganze Wochenende mit Lebensmitteln einzudecken. Wir ahnten ja noch nicht, dass es tatsächlich schwierig war, normales Brot oder Mineralwasser mit Kohlensäure einzukaufen oder auch einfach nur alles in einer für uns gewohnten Größe. "Everything is bigger in America"! Diese Behauptung von Frau Mielke konnte nun jeder bestätigen. Dann wartete auch schon die nächste Herausforderung auf uns, nämlich die Selbstbedienungskasse!

An diesem Wochenende in Washington besuchten wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten: Zunächst den Arlington Cemetry, das Lincoln Memorial, das Jefferson Monument und das Weiße Haus sowie das National Museum of American History und das Holocaust-Museum. Alles war sehr interessant, wenn das Holocaust-Museum auch gleichzeitig erschreckend war.

pagemonuments 600x

Am Abend haben wir in großen Malls gegessen, wo wir von der großen Auswahl an Fast-Food-Restaurants sehr überrascht waren! Danach ging es zum beleuchteten Capitol oder am letzten Abend in Washington nach Georgetown, Washingtons teurem Prachtviertel.

03-haus 450x

Am Sonntag machten wir uns nach dem amerikanischen Frühstück mit süßen Waffeln und Schoko-Muffins schon wieder auf zum Flughafen, sodass wir am Sonntagnachmittag in Cleveland landeten. Ein herzlicher Empfang von Brother Tom und unseren Gastfamilien erwartete uns. Auf ging es nun in das amerikanische Familienleben!

Sowohl die Schultage in der High School als auch zahlreiche Aktivitäten an den Nachmittagen sind Erinnerungen, die wir nicht vergessen werden. Wir müssen zugeben, dass Schule dort sogar Spaß gemacht hat! Dank dem Führerschein ab 16 Jahren haben wir auch nachmittags mit der gesamten Gruppe immer viel unternommen: von Shoppen und Kino bis Laser Tagging und Cosmic Bowling war wohl alles dabei!

04 gruppe 600x

Aber auch unser Vormittagsprogramm war immer abwechslungsreich und interessant von den Lehrerinnen geplant, so z.B. der Besuch des Baldwin-Wallace College, wo sich wohl jeder von uns fü den Vortrag von Professor Hollaender begeistern konnte, der uns etwas über Unterschiede in der amerikanischen und deutschen Lebensweise erzählte. Ein weiteres Highlight der Reise war natürlich der Ausflug zu den Niagarafällen nach Kanada! Regnerisches und kaltes Wetter haben diesem Naturschauspiel keinen Abbruch getan.

05 niagara 600x

An unserer High School waren wir Deutschen für die Amerikaner immer leicht zu erkennen, da wir die Einzigen waren, die keine Schuluniform trugen bzw. nicht dem Dresscode entsprachen.

Viele, viele Fragen wurden uns gestellt, am häufigsten wohl welche Unterschiede wir zu unserer Schule oder zu Deutschland bemerkt haben, worauf wir häufig wieder geantwortet haben: „Everything is bigger in America!“ Über andere Fragen konnte man auch einfach nur schmunzeln und sich über amerikanische Weltvorstellungen wundern. Dann kamen z.B. Fragen, ob wir in Deutschland Handys, Telefone oder Fernseher hätten. Somit hatten wir zum Glück die Gelegenheit, diese Vorstellungen ein wenig zu korrigieren!

Auch die Goodbye-Party bei Brittany machte uns den schweren Abschied nicht leichter. Wir mussten uns mit dem Gedanken wohl oder übel anfreunden, wieder nach Deutschland zu fliegen! Viel zu schnell vergingen diese zwei Wochen, die für uns, wie man sich vielleicht vorstellen kann, eine unglaubliche und wunderschöne Zeit waren. Geblieben sind die vielen tollen Erinnerungen und natürlich die riesengroße Vorfreude auf den Gegenbesuch im Juni. Wir alle können es kaum noch abwarten, die Amis wieder zu treffen!

Elena Gartmann, Lea Ostendorf, Grit Esser

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Vorweihnachtliches Spielen, Springen, Tanzen, Wettkämpfen

Vorweihnachtliches Spielen, Springen, Tanzen, Wett…

Wie in jedem Jahr in der Winterzeit steigt die Spannung und die Vorfreude ist kaum zu...

Weiterlesen
Bundesjugendspiele 2009

Bundesjugendspiele 2009

Bestenlisten, Fotos und mehr...

Weiterlesen
"Nimm mich!"

"Nimm mich!"

Liebe Freunde und Bekannte der Osnabrücker Klimabotschafter im internationalen Projekt youthinkgreen,

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Silber beim Europäischen Wettbewerb

Silber beim Europäischen Wettbewerb

Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Welt der Medien“ sind im Rahmen des Europa-Tages am 8. Mai...

Weiterlesen
EU und Du?

EU und Du?

Wie stellt man sich Politiker normalerweise vor? Mit Krawatte und ohne Humor. Doch Tiemo Wölken, Europaparlamentarier...

Weiterlesen
Museumspark Kalkriese

Museumspark Kalkriese

Am Dienstag, 24. April 2018, fuhr die Jahrgangsstufe 6 in den Museumspark Kalkriese zur Varusschlacht, wo...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.