Ursulaschule Osnabrück

Mediengestaltung mit Profis

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Trotz Sommerwetter und vieler Schulklausuren zeigten sich neun Schüler der Ursulaschule hochmotiviert, an zwei Nachmittagen im Mai in das Berufsfeld „Mediendesign“ zu schnuppern. Beim Kreativ-Camp der KOMM.AKADMIE in Osnabrück bearbeiteten die Schüler Bilder mit Photoshop, lernten Bildretusche sowie Montage kennen und erstellten mit Adobe Indesign eigene Visitenkarten.

„Das war richtig gut und sollte auf jeden Fall wiederholt werden“, resümiert Louisa Rolfes aus der Klasse 9e. Arnd Te Leuken, Fachdozent für Mediengestaltung an der KOMM.AKADEMIE, lobt die Teilnehmer: „So eine engagierte Truppe mit guten Vorkenntnissen in diesem jungen Alter haben wir selten“, sagt er. Grund dafür sei sicherlich auch der Profilkurs „Marketing und Design“, der in der Ursulaschule ab der Jahrgangsstufe 8 angewählt werden kann.

Wir  bedanken uns bei den Dozenten der KOMM.AKADEMIE und Organisatorin Constanze von Laer, die dieses exklusive Angebot für die Ursulaschule entwickelt hat.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.