Ursulaschule Osnabrück

Unser Bewerbertraining

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Dieser Text handelt von dem Bewerbertraining an der Ursulaschule und warum es sich lohnt, dafür auf zwei Ferientage zu verzichten. Das Bewerbertraining fand im Zeitraum vom 29. Januar bis 2. Februar 2018 statt. In dieser Woche haben wir sehr viel über das Einmaleins des Bewerbens gelernt und jeder, wirklich jeder, konnte etwas für sein zukünftiges Arbeitsleben mitnehmen.

So lernten wir unter anderem, wie man eine Bewerbungsmappe richtig anlegt, erfolgreich einen Einstellungstest sowie ein Assessmentcenter besteht und sich im Vorstellungsgespräch verhält.

Das größte Highlight war sicherlich der Besuch verschiedener Personalverantwortlicher aus der Region Osnabrück, welche mit uns ein Vorstellungsgespräch sowie ein Assessmentcenter unter realen Bedingungen durchführten und uns anschließend ein professionelles sowie individuelles Feedback geben konnten.

Es herrschte jederzeit eine konzentrierte und ruhige, aber auch angenehme Atomsphäre und man konnte sich jederzeit mit Fragen melden. Durch diese Woche geführt haben uns Johannes und Bastian Thiebach von der B&B GmbH. Dafür möchten wir uns sehr bedanken.

Zudem bedanken wir uns bei folgenden Personalverantwortlichen und Vertretern von Unternehmen:

Karsten Bertke (Niels-Stensen-Kliniken)
Sebastian Herkenhoff (Q1 Energie AG)
Gerrit Johannes (OLB)
Nils Pehmöller (Kesseböhmer)
Frederik Wüller (Q1 Energie AG)

Das Bewerbertraining an der Ursulaschule wird finanziell unterstützt von den Amazonen-Werken, JF Messekonzept, Kesseböhmer und Q1.

Mehr in dieser Kategorie: « „Berufsinformation 2018“
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.