Ursulaschule Osnabrück

rss

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1551

Berufsorientierung

Abitur und dann?!?  Ihr alle werdet Euch in den nächsten Monaten und Jahren entscheiden müssen, welchen (beruflichen) Weg Ihr gehen wollt. Die Spezialisierung der Arbeitswelt führt dazu, dass die Zahl der Möglichkeiten zunimmt. Das ist schön, das ist aber auch eine Herausforderung („die Nadel im Heuhaufen“).

Die Ursulaschule und externe Partner helfen Euch, schon während der Schulzeit einen Überblick und Einblicke zu bekommen. Ab der Jahrgangsstufe 9 bieten wir Veranstaltungen und vor allem eine Vielzahl an Informationen (Magazine, Termine, Broschüren etc.) an. Wir versenden an unsere Schüler einen Newsletter, der Termine und Angebote kompakt zusammenfasst.

Wir freuen uns, dass wir im Bereich der Berufsorientierung starke Partner an unserer Seite haben. Ein Beispiel: Regelmäßig kommt Berufsberater Tim Frerichs von der Agentur für Arbeit in die Ursulaschule, um in etwa 20-minütigen Gesprächen Tipps zu geben. Die Terminlisten für solche Treffen werden an der Pinnwand in Haus 3 ausgehängt.

Wir greifen auch auf die Kompetenz und das Engagement von Osnabrücker Firmen und Verwaltungen zurück, die uns in unserem Bemühen unterstützen, Einblicke in Berufsbilder und Arbeitsabläufe zu vermitteln. Denn: Nur wenn man als junger Mensch einen größtmöglichen Überblick über die mannigfaltigen Möglichkeiten der Arbeitswelt hat, kann man sich seinen eigenen Fähigkeiten entsprechend entscheiden.

Im Folgenden findet sich die Übersicht über das Konzept zur Berufsorientierung.
Dr. Tobias Romberg

Christopher Litfin hat 2012 sein Abitur an der Ursulaschule gemacht. Derzeit absolviert er ein Freiwilliges Soziales Jahr (Kultur). Für alle, die in eine ähnliche Richtung gehen wollen, verweist Christopher Litfin auf eine von ihm organisierte Veranstaltung. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erwünscht (Ansprechpartner siehe unten).

Freigegeben in Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Jungs mussten draußen bleiben. Denn am Dienstagvormittag präsentierten Helen Koepke von der Uni Osnabrück und Annika Werner, die 2012 Abitur an der Ursulaschule gemacht hat, das Niedersachsen Technikum. Deshalb hatten sich ausschließlich Schülerinnen der Stufe 11 versammelt.

Freigegeben in Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Berufsorientierung ist wichtiger Bestandteil der Ursulaschule. Schon früh erhalten Schüler bei uns die Möglichkeit, Berufe zu erkunden und Angebote zur Berufsberatung kennenzulernen. Nun hatten die Schüler der Jahrgangsstufe 11 die Möglichkeit, in einige Berufsfelder hinein zu schnuppern. Und dafür mussten sie die Ursulaschule noch nicht einmal verlassen.

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Schüler der Klassen 10a, 10b, 10c und 10d haben kurz vor den Sommerferien ihr dreiwöchiges soziales Praktikum absolviert. Wir haben hier bereits Berichte veröffentlicht. Nun erzählen uns Lea Korte und Marisa Strodt (beide aus der Klasse 10c) von ihren Erlebnissen.

weiterlesen ...

Auch Nadine Meinert hat uns einen Bericht von ihrer ersten Woche im sozialen Praktikum geschrieben. Sie berichtet von ihren ersten Tagen in einer katholischen Kindertagesstätte:

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Schüler der zehnten Klassen absolvieren derzeit ihre sozialen Praktika. Von der ersten von drei Wochen berichtet Ramona Plogmann:

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Lieber 11. Jahrgang,

 

bitte denkt daran, euch noch vor der Berlin-Fahrt für den Projekttag "Faszination Zukunft" am 24.6. in die Listen, die in Haus 3 aushängen, einzutragen.

Merkt euch, wann ihr euch wo eingetragen habt.

Der Projekttag beginnt um 7.50 Uhr in der Aula.

 

Ich wünsche euch allen eine tolle Fahrt!

 

Bettina KNoff-Weber

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Simon Hellmann hat im Sommer 2012 sein Abitur an der Ursulaschule gemacht. Der 18-Jährige wohnt in Ostercappeln/Schwagstorf und absolviert derzeit sein Berufsvorbereitendes Soziales Jahr (BSJ) bei den Osnabrücker Werkstätten gGmbH.

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Sie haben einen Teil ihrer Ferien geopfert, um etwas für ihre Zukunft zu tun: 60 Schüler der Ursulaschule haben in der letzten Januarwoche an einem intensiven Bewerbungstraining teilgenommen.

Freigegeben in Artikel zur Berufsorientierung
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Donnerstag, dem 17. Januar 2013, traf sich die Klasse 9b im Rahmen der Berufsorientierung an der Ursulaschule zu einem Bewerbungstraining im Servicezentrum der AOK Osnabrück.

weiterlesen ...

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Ursulaschule ist Umweltschule

Ursulaschule ist Umweltschule

Am vergangenen Mittwoch erhielten wir die Auszeichnung „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule“.

Weiterlesen
Ausgezeichnetes Logo entworfen

Ausgezeichnetes Logo entworfen

Linda Elsner hat im Schuljahr 2015/2016 Abitur gemacht und „nebenbei“ unter der Betreuung von Susanne Karau...

Weiterlesen
Klasse 6a besucht das Osnabrücker Hochspannungslabor

Klasse 6a besucht das Osnabrücker Hochspannungslab…

Am 30. September 2015 bekam die Klasse 6a der Ursulaschule die Gelegenheit das Hochspannungslabor der Hochschule...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Zu Besuch bei der DBU

Zu Besuch bei der DBU

Ein unscheinbares, von Efeu bewachsenes Gebäude nahe der Pagenstecherstraße in Osnabrück: Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Weiterlesen
Ein soziales Projekt durchführen

Ein soziales Projekt durchführen

Im Rahmen des Seminarfaches haben wir uns für das dritte Halbjahr vorgenommen, ein soziales Projekt durchzuführen....

Weiterlesen
Kultur kann Spaß machen!

Kultur kann Spaß machen!

Die Kulturreporter, die aus dem Profilkurs „Welt der Medien“ der Jahrgangsstufe 10 der Ursulaschule Osnabrück kommen,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.