Ursulaschule Osnabrück

rss

Unvergessliche Tage in Bulgarien

Als wir am 23. April nach langer Anreise in Stara Zagora eintrafen, wurden wir von unseren Austauschschülern mit einem traditionellen Brot - dazu Salz und Honig - begrüßt, bevor wir zu den Familien fuhren.

Besuch der Bulgarien AG der Jgst.11 bei unserer Partnerschule, dem Fremdsprachengymnasium Romain Rolland in Stara Zagora

 

Schnell wurde klar, wie groß der Unterschied zwischen Deutschland und Bulgarien ist: Es gibt kaum eine Straße ohne Schlagloch, viele wohnen in einem Wohnblock, Joghurt isst und trinkt man mit Salz und auf öffentlichen Toiletten hat man Glück, wenn man auf Toilettenpapier trifft. Dieser Kulturschock hat bei mir nur den ersten Tag angedauert, an dem wir die Stadt Stara Zagora, die Geschichte Bulgariens und die bulgarischen Partner näher kennen gelernt haben. In den nächsten Tagen ist die Gruppe bei vielen - teilweise selbst organisierten - Aktionen immer enger zusammengewachsen. Besonders am Familientag haben wir einen tiefen Einblick in die bulgarische Kultur einer bulgarischen Familie bekommen, indem wir mit den jeweiligen Gastfamilien den ganzen Sonntag verbracht haben.

Viele aus unserer Gruppe haben bei Shipka das Denkmal aus dem russisch-osmanischen Krieg besucht, von dem man eine atemberaubende Aussicht über das Balkan-Gebirge hat, und sind auf dem Weg dorthin verschiedenen anderen Sehenswürdigkeiten begegnet. Ich habe an diesem Tag mit meiner Gastfamilie unter anderem Koprivshtitsa, eine alte bulgarische Stadt besucht, die einen Eindruck vom Leben in Bulgarien vor 150 Jahren vermittelt, und war abends in einem traditionellen bulgarischen Restaurant. Der Montag war schon unser letzter Tag in Stara Zagora. Wir haben gemeinsam Brot gebacken, bulgarische Speisen gegessen und sind ein letztes Mal in Kleingruppen durch die Stadt gezogen. Nicht nur mir fiel es sehr schwer, mich von meiner Gastfamilie zu verabschieden. Ich habe mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Am Tag vor dem Abflug haben wir die beiden größten Städte Bulgariens, Plovdiv und Sofia, besichtigt und die letzte Nacht in einem Hotel verbracht.

Beim Abschied am Flughafen sind sowohl auf deutscher als auch auf bulgarischer Seite einige Tränen geflossen und wir mussten uns gegenseitig daran erinnern, dass wir uns in sechs Wochen ja schon wiedersehen werden.

Für mich war der Austausch eine unvergessliche Zeit und ich würde sofort wieder teilnehmen.

(Fotos: Elmar Holtz-Meynert)

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Englisch-Lesewettbewerb der 8. Klassen

Englisch-Lesewettbewerb der 8. Klassen

Das Foto zeigt die Klassensieger unseres schulinternen Lesewettbewerbs der 8. Klassen im Fach Englisch.

Weiterlesen
Es geht in die 2. Runde…

Es geht in die 2. Runde…

Seit Mittwoch hat der Online-Shop mit der Schulkleidung wieder geöffnet! Es gibt alle Artikel, die wir...

Weiterlesen
Adventsbasar in der Ursulaschule

Adventsbasar in der Ursulaschule

Am Freitag, 29. November, findet von 15 bis 18 Uhr ein Adventsbasar in der Ursulaschule statt.

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
50 Jahre danach

50 Jahre danach

50 Jahre Abitur – eine stolze Zahl. Am Dienstag, 19. Juni 2018, trafen sich 14 der...

Weiterlesen
Sommerkonzert

Sommerkonzert

Am 5. Juni 2018 fand an unserer Schule wieder das alljährliche Sommerkonzert statt. Die Aula war...

Weiterlesen
Ein Unikat geht

Ein Unikat geht

Paulina Franksmann (Jahrgangsstufe 10) absolvierte in den vergangenen Wochen ein Praktikum beim „Kirchenbote“. Sie war dabei,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.