Ursulaschule Osnabrück

rss

Neue Bücher in der Bibliothek

Mit Beginn der kalten Jahres- und Adventszeit startet auch wieder vermehrt die Lesezeit. Passend dazu sind viele neue Bücher in unserer Schulbibliothek eingetroffen.

Kalte Nachmittage können ab sofort mit dem Lesen des Buches „Dear Evan Hansen“ von Van Emmich und Steven Levenson oder „Faye“ von Katharina Herzog genossen werden.

Ersteres handelt von dem 17-jährigen Evan Hansen, der durch den Tod eines Mitschülers endlich die Chance bekommt, dazuzugehören. Um allerdings seine gewünschte Aufmerksamkeit, besonders die seines Traummädchens, zu erlangen, muss er jedoch einige Lügen auf sich nehmen. Doch es wird immer schwieriger all seinen Lügen standzuhalten…

In Herzogs Roman kann man hingegen dem Alltag entfliehen und in die Welt der Elfen eintauchen. Vorausgesetzt es gelingt Faye, den sterbenden Baum, welcher das Tor zur Elfenwelt bildet, zu retten. Denn wie sich herausstellt, handelt es sich hierbei um keine leichte Aufgabe und sie begibt sich schnell in ein großes Abendteuer.

Aber nicht nur für die Großen, sondern auch für die noch etwas jüngeren Schülerinnen und Schüler gibt es zur Weihnachtszeit neuen Lesestoff. Fortsetzungsteile zu den begehrten „Lotta Leben“-Büchern und auch zu der Erfolgsreihe „Gregs Tagebücher“ sind ab jetzt in der Bibliothek vorzufinden. Auch das neue Comicbuch der altbekannten „Asterix und Obelix“-Reihe „Die Tochter des Vercingetorix“ kann zu erholsamen Tagen in der vielleicht auch stressigen Weihnachtszeit beitragen.

Neben weiteren neuen Fantasy- und Krimigeschichten in der Bücherei werden aber auch geschichtliche Themen, zum Beispiel der Mauerfall, passend zu seinem 30-jährigem Jubiläum, in den neuen Romanen „Mauerpost“ und „Wir sehen uns im Westen“ in einem jugendlichen Stil thematisiert. Diese Bücher erinnern an die Erfahrungen im ehemaligen Westen und Osten Deutschlands.

Es steht also nichts im Wege, sich die Adventszeit mit einem neuen Buch aus der Bibliothek etwas besinnlicher zu gestalten.

 Sophie Dammermann

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: « Neuer Lesestoff

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Rückblick

Rückblick

Das neue Jahr hat längst begonnen, aber wir schauen noch einmal auf die schöne Vorweihnachtszeit in...

Weiterlesen
Grüne Gewinner

Grüne Gewinner

Wir, die Klimabotschafter der Ursulaschule Osnabrück, haben im Rahmen unserer Plakatkampagne mit dem Motto „PlasTickst du...

Weiterlesen
Vollversammlung

Vollversammlung

Ende Oktober war es wieder einmal soweit: Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer versammelten sich in der...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Coole Sache!

Coole Sache!

Nachdem John McGurk im September 2019 seine Autobiografie und sein neuestes Projekt, in Kooperation mit der...

Weiterlesen
Umweltampel und Fingerabdrücke

Umweltampel und Fingerabdrücke

Schülerinnen des Seminarfachs „Klimaschutz“ haben in den vergangenen Wochen eigene Umweltprojekte umgesetzt. Lea, Franziska und Sophia...

Weiterlesen
In der Fußgängerzone

In der Fußgängerzone

Um Spenden für ein soziales Projekt der Orgelfreunde Osnabrück zu sammeln, sangen in den Tagen vor...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.