Logo
Diese Seite drucken

Die beste Vorleserin

Alle Jahre wieder kommt der Lesewettbewerb. Nach individuellem Prozedere haben die Klassen 6 ihren Klassensieger bestimmt, der vor der versammelten Jahrgangsstufe zuerst aus einem selbstgewählten Buch, dann aus einem unbekannten Text vorlesen durfte.

Schulsiegerin Lia Glandorf (Klasse 6d), die sich knapp gegen Leo Schulte (6a), Clemens Müssig (6b) und Kai Miller (6c) durchsetzen konnte, wird dann Anfang 2019 die Ursulaschule auf Stadtebene vertreten.

Die Jury (bestehend aus der Schulsiegerin des letzten Jahres, den Deutschlehrerinnen des Jahrgangs und dem Fachobmann) hatte es auch diesmal nicht leicht, aus den Lesebesten der Klassen die Allerbeste der Jahrgangsstufe zu bestimmen. Der Dank gilt allen Beteiligten und der Dombuchhandlung, die traditionell die Buchpreise für alle Sieger stiftet.

Unser Foto zeigt die vier Klassensieger mit Schulleiterin Daniela Boßmeyer-Hoffmann.

Letzte Änderung am
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.