Ursulaschule Osnabrück

rss

HEUREKA!-Wettbewerb

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Vom 14. bis zum 16. November 2019 war es wieder soweit: Der „HEUREKA!- Wettbewerb Mensch und Natur 2019“ fand zum vierten Mal in Folge an der Ursulaschule statt. Bei diesem Schüler-Wettbewerb handelt es sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb, bei dem sich alles um die Themen Mensch und seine Umwelt, Tiere und ihre Rekorde, Wetter, Technik, Fortschritt, chemische und physikalische Phänomene und Energie dreht.

Bundesweit nahmen knapp 35.000 Schüler*innen aus 500 Schulen in 15 Bundesländern teil. Die Ursulaschule konnte mit einer stolzen Zahl von 216 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus den Jahrgangsstufen 6 bis 8 aufwarten. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb kann als Aktivität für das MINT-EC-Zertifikat angerechnet werden, zu dessen Ausstellung wir als MINT-EC-Schule berechtigt sind.

Auch in diesem Schuljahr, wie schon im Vorjahr, wurden die Kosten für die Teilnahme der Jahrgangsstufe 6 vollständig vom Förderverein übernommen, so dass den Sechstklässlern geschlossen die Möglichkeit gegeben wurde, ungezwungen Wettbewerbsluft zu schnuppern. Hier noch einmal ein großes „Dankeschön“ an den Förderverein.

In der Jahrgangsstufe 6 war der erste Platz in der internen Schulwertung direkt vierfach belegt: Yannick Krause, Marie Luise Glomb, Jakob Randelhoff und Tjorben Pioch. Den zweiten Platz teilten sich Mark Weber und Esther Kortjohann. Auch der dritte Platz war mehrfach besetzt, von Wilhelm Schulte-Hillen, Luca Bensmann, Pio Borgelt, Lena Zander, Johann Kreftsiek und Lea Thiemeyer.

Besonders erfreulich war die Platzierung des Siebtklässlers Leo Schulte, der in der Landeswertung den 2. Platz belegte und damit in der bundesweiten Platzierung auf Platz 26 von 4393 Teilnehmern der Jahrgangsstufe 7 kam.

2020 03 05 Heureka 02

Der erste Platz in der Jahrgangsstufe 7 wurde einmal vergeben, den zweiten Platz teilten sich Justus Piepenbrock und Cornelia Hof. Der dritte Platz ging gemeinsam an Oskar Romberg, Clemens Müssig und Carl Feldkamp.

In der Jahrgangsstufe 8 teilten sich in der internen Schulwertung Mara Magnor und Vincent Windhagen hinter dem Sieger den zweiten Platz. Hanna Thiemeyer, Katharina Neumann und Paula Heermann belegten den dritten Platz.

Neben den obligatorischen Urkunden und Teilnehmerpreisen für alle Teilnehmer konnten sich die Platzierten über viele weitere tolle Preise freuen, wie beispielsweise über einen IQ-Globus mit Sternenhimmel, Bücher zu Logikrätseln, Metallknobel-Sets und Wissens-ABC-Kartenspiele.

2020 03 05 Heureka 03

Allen Teilnehmern gratulieren wir herzlich für diese überaus erfreulichen Ergebnisse! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

A. Lorberg

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: « Chemie-Olympiade
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.