Ursulaschule Osnabrück

rss

Tiere im Winter

Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Die Klasse 5d beschäftigt sich derzeit mit verschiedenen Überlebensstrategien der Tiere für die kalte Jahreszeit. Es gibt Winterschlaf (z.B. Siebenschläfer), Winterruhe (z.B. Eichhörnchen), Winterstarre (z.B. Frösche) und winteraktive Tiere (z.B. Standvögel).

Gerade in der letzten Woche sind die Temperaturen stark gefallen und viele Standvögel haben dankbar die heimischen Futterstellen aufgesucht. Einige Schülerinnen und Schüler haben sich mit ihrer Kamera auf die Lauer gelegt und verschiedene Tiere vor die Linse bekommen. Dazu zählen häufige Besucher des heimischen Vogelhäuschens wie Amsel, Rotkehlchen und Kohlmeise, aber auch Stieglitz, Buchfink und sogar einen Mäusebussard haben die Schülerinnen und Schüler entdecken können. Ihre tollen Ergebnisse seht ihr hier:

 

Rotkehlchen, fotografiert von Efje:

Efje 1

 

Kohlmeise, fotografiert von Frederick:

Frederick

 

Stieglitz, fotografiert von Mirja:
Mirja 1

 

Mäusebussard, fotografiert von Mirja:
Mirja 2

 

Buchfink, fotografiert von Mirja:
Mirja 3

 

Amsel, fotografiert von Hanna:
Hanna E. 1

 

Amsel, fotografiert von Pia:
Pia

 

Amsel, fotografiert von Efje:
Efje 2

 

Amsel, fotografiert von Emily:
Emily

Ein paar andere Tiere sind den Schülerinnen und Schülern „nebenbei“ auch noch vor die Kamera gelaufen:

 

Pferde, fotografiert von Hanna:
Hanna E. 2

 

Rehe, fotografiert von Mirja:
Mirja 4

M. Roer

Letzte Änderung am
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.