Ursulaschule Osnabrück

rss

MINT

MINT an der Ursulaschule

Die Ursulaschule möchte ihren Schülerinnen und Schülern einen anschaulichen und motivierenden Zugang zu Lerninhalten im Bereich MINT(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) bieten.

Ein vielfältigens Angebot an Veranstaltungen und Initiativen im MINT Bereich ergänzt die Inhalte des Regelunterrichts und fördert die unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler. Damit eröffnen wir jungen Menschen Perspektiven für interessante und spannende Berufsfelder in unserer Gesellschaft.

Nach den Sommerferien haben wir, die Klasse 9d der Ursulaschule, und Frau Noldes die Ausstellung „Körperwelten“ in der Stadthalle Osnabrück besucht. In dieser Ausstellung konnte man plastinierte Leichen in verschiedenen Positionen und Aktivitäten betrachten. Man konnte dazu auch einzelne Körperteile und Organe nach verschiedenen Angewohnheiten, wie zum Beispiel dem Rauchen, sehen. Zudem hatte man die Chance, bei interaktiven Spielen seinen eigenen Körper besser kennenzulernen. Man konnte seinen Puls messen, sich als Skelett auf einem Bildschirm beobachten und vieles mehr.

weiterlesen ...

Aufgrund der Tatsache, dass wir, die Klasse 9d, uns im Biologieunterricht bei Frau Noldes mit dem Thema Mensch und derweil spezifisch mit dem Herz beschäftigten, haben wir am 12. September 2018 unsere Kenntnisse im Bereich des Herzens visualisiert.

Freigegeben in MINT-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Am ersten Schultag nach den Ferien überraschte mich Herr Jochmann mit der Mitteilung, dass ich zur Dr.-Hans-Riegel-Fachpreisverleihung an der Uni Oldenburg eingeladen war. Sehr spontan musste ich somit ein Poster meiner Facharbeit für diese Veranstaltung erstellen, welche bereits am Freitag der kommenden Woche stattfinden sollte.

Freigegeben in MINT-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Seit 2015 ist die Ursulaschule MINT–EC–Schule und anerkannte Vergabestelle für das Mint-EC-Zertifikat.

Dieses MINT-EC-Zertifikat ist ein von wichtigen Verbänden und Organisationen bundesweit anerkannter Nachweis über besondere Leistungen, Interessen und Begabungen im Bereich der mathematisch-naturwissenschaftlichen, IT- und technischen Bildung. Es öffnet als zusätzliches Dokument neben dem Abitur weitere Chancen auf dem Bildungsweg.

Um das Zertifikat erlangen zu können, unterstützen wir Schülerinnen und Schüler über die regulären Fächer hinaus durch ein breites Angebot an speziellen Profilen, Exkursionen, AGs oder Seminarfächer. Zusätzlich fördern wir die Teilnahme an Wettbewerben und - in Zusammenarbeit mit dem „MINT-EC-Netzwerk“ - Schülercamps, Workshops und weitere Aktivitäten. Über die Aktivitäten informieren wir Sie hier auf der Homepage, auf Eltern- und Jahrgangsversammlungen und auch über die Fach- und AG-Lehrer.

Insgesamt müssen durch das Engagement drei Bereiche abgedeckt werden:

  • Fachliche Kompetenz (Sek. II)
  • Fachwissenschaftliches Arbeiten (Sek. II)
  • Zusätzliche MINT-Aktivitäten (Sek. I und Sek. II)

Das so gezeigte besondere Engagement und die erbrachten zusätzlichen Leistungen im MINT-Bereich beurkunden wir am Ende der Schulzeit durch die Verleihung des MINT-Zertifikates, das in drei Stufen vergeben wird: Ob „mit Erfolg“, „mit besonderem Erfolg“ oder „mit ausgezeichnetem Erfolg“ hängt von der erreichten Punktzahl ab.

Im letzten Schuljahr fordern wir die Schülerinnen und Schüler auf, den „Antrag auf ein Mint-Zertifikat“ zu stellen und zusammen mit dem „Formblatt zur Auflistung der Aktivitäten“ und den Nachweisen über die Aktivitäten einzureichen. Die Vordrucke sind hier downloadbar: https://www.mint-ec.de/angebote/mint-ec-zertifikat/

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auf www.mint-ec.de informieren oder wenden Sie sich gerne an die MINT-Koordinatoren an der Ursulaschule:

Herr Matthias Hoffmann  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Herr Andreas Degenhard  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Freigegeben in MINT
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.