Logo
Diese Seite drucken

Anna liest aus eigenem Buch

Anna Birkemeyer aus der Jahrgangsstufe 10 hat vor einigen Monaten unter dem Dach des Projekts „Osnabrücker Jugendliteratur“ ihren ersten Fantasy-Roman veröffentlicht. Nun lädt sie Euch alle zu einer besonderen Lesung ein:

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

von meinem Roman „Das Zeichen des Raben“ haben die meisten von Euch bestimmt schon einmal gehört. Ich habe jetzt im Rahmen der Jugendkulturtage 2019 die Gelegenheit dazu bekommen, im Botanischen Garten eine Lesung abzuhalten, und zwar am Samstag, 18. Mai, um 16 Uhr.

Vielleicht haben einige von Euch ja Zeit und Lust, vorbeizuschauen – ich würde mich freuen!

Nähere Informationen findet Ihr ansonsten auch auf der Internetseite der Jugendkulturtage, dort gibt es ein detailliertes Programm, in dem auch meine Lesung zu finden ist: https://www.jugend-kultur-tage.de/events/list/?tribe_paged=2&tribe_event_display=list

Annas Buch könnt Ihr übrigens in den Pausen in unserer Schulbibliothek für 5 Euro kaufen. Es ist auch in einigen Osnabrücker Geschäften erhältlich, so zum Beispiel in den Altstädter Bücherstuben in der Bierstraße.

 

Letzte Änderung am
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.