Logo
Diese Seite drucken

Wir brauchen Euch!

Liebe Fußballfans und die, die es noch werden möchten! Die Bälle fliegen wieder! Und zwar immer dienstags von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr im Flüchtlingshaus an der Sedanstraße, wo wir auf einem brandneuen Soccer-Platz mit Kindern und Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern fleißig kicken. Die Bewohner des Flüchtlingshauses wechseln regelmäßig. Derzeit kommen viele Flüchtlinge aus Costa Rica und manchmal kommt unser Spanisch ganz schön gut an.

Die Leute sind wahnsinnig freundlich, herzlich und offen. Obwohl wir häufig nicht die gleiche Sprache sprechen, kommen wir auch auf anderen Wegen super miteinander klar. Sportlich haben die Flüchtlinge uns zum Teil einiges voraus, man kann kaum so schnell gucken, wie der Ball manchmal gespielt wird.

Wer einfach nur Lust auf einen interkulturellen Austausch ohne harte Bälle hat, ist bei uns ebenfalls richtig: Statt Fußball mit den Flüchtlingen zu spielen, besteht zum Beispiel auch die Möglichkeit, in der Til-Schweiger-KiTa auszuhelfen, den großen Spielplatz zu erkunden oder zum Beispiel mit den Kids zu kickern oder zu basteln.

Aktuell sind wir zu acht und würden uns über weiteres Wachstum freuen. Die Leute, die Bus fahren, treffen sich dienstags um 13:05 Uhr am Haupttor und düsen dann gemeinsam los. Die Fahrradfahrer treffen sich um 13:10 Uhr ebenfalls am Haupttor. Ihr könnt aber natürlich auch einfach direkt um 13:30 Uhr zum Flüchtlingshaus kommen. Wir freuen uns auf Euch!

Anmelden könnt Ihr Euch bei Frau Zarfl.

(Julia Zarfl)

Letzte Änderung am
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.