Ursulaschule Osnabrück

rss

Schulleben (126)

Unterkategorien

Projekte (17)

Beiträge zu aktuellen und vergangenen Projekten.

Artikel anzeigen...

Berufsorientierung (12)

Abitur und dann?!?  Ihr alle werdet Euch in den nächsten Monaten und Jahren entscheiden müssen, welchen (beruflichen) Weg Ihr gehen wollt. Die Spezialisierung der Arbeitswelt führt dazu, dass die Zahl der Möglichkeiten zunimmt. Das ist schön, das ist aber auch eine Herausforderung („die Nadel im Heuhaufen“).

Die Ursulaschule und externe Partner helfen Euch, schon während der Schulzeit einen Überblick und Einblicke zu bekommen. Ab der Jahrgangsstufe 9 bieten wir Veranstaltungen und vor allem eine Vielzahl an Informationen (Magazine, Termine, Broschüren etc.) an. Wir versenden an unsere Schüler einen Newsletter, der Termine und Angebote kompakt zusammenfasst.

Wir freuen uns, dass wir im Bereich der Berufsorientierung starke Partner an unserer Seite haben. Ein Beispiel: Regelmäßig kommt Berufsberater Tim Frerichs von der Agentur für Arbeit in die Ursulaschule, um in etwa 20-minütigen Gesprächen Tipps zu geben. Die Terminlisten für solche Treffen werden an der Pinnwand in Haus 3 ausgehängt.

Wir greifen auch auf die Kompetenz und das Engagement von Osnabrücker Firmen und Verwaltungen zurück, die uns in unserem Bemühen unterstützen, Einblicke in Berufsbilder und Arbeitsabläufe zu vermitteln. Denn: Nur wenn man als junger Mensch einen größtmöglichen Überblick über die mannigfaltigen Möglichkeiten der Arbeitswelt hat, kann man sich seinen eigenen Fähigkeiten entsprechend entscheiden.

Im Folgenden findet sich die Übersicht über das Konzept zur Berufsorientierung.
Dr. Tobias Romberg

Artikel anzeigen...

Schulpastoral (1)

Curriculum Minuten am Morgen Tage religiöser Orientierung Kirchenjahr Soziales Praktikum Gottesdienste Projekte Raum der Stille

Schulpastoral

Text

„Eltern, Schüler und Lehrer und andere Mitarbeiter der Schule übernehmen aus ihrer gelebten christlichen Überzeugung heraus Verantwortung füreinander und für den Lern- und Lebensort Schule. Als Christen wollen sie damit einen Beitrag leisten zur Mitgestaltung eines humanen Schullebens, das auch immer eine ausgeprägte schulische Lern- und Leistungskultur mit einschließt.“

Im Sinne dieser Definition von „Schulpastoral“ versuchen wir an der Ursulaschule so miteinander umzugehen, dass Unterricht und Schulleben eng miteinander verbunden sind. Wir möchten erreichen, dass Schüler, Eltern und Lehrer sich als eine Gemeinschaft erfahren, in der sich jeder auf seine Weise engagieren kann, in der jeder mit seiner persönlichen Weltanschauung und Glaubenssituation ernst genommen wird und in der sich jeder als Person und in seiner individuellen Lebenssituation angenommen fühlt.

Feste und Feiern bilden einen unverzichtbaren Bestandteil der Schulkultur und ermöglichen darüber hinaus religiöse Erfahrungen. Dies gilt für die regelmäßig angebotenen Gottesdienste genauso wie für alternative Formen religiösen Feierns.

Wahrnehmungsbereitschaft und Sorge füreinander, Verantwortung für Menschen in Not und für unsere Umwelt sind wesentliche Kennzeichen einer Schulgemeinschaft, die sich am Geist des Evangeliums und an den franziskanischen Leitlinien orientiert.

S. Baumann, U. Siemer, C. Fahnemann

Artikel anzeigen...

Austausche (5)

Beiträge zu Austauschprogrammen der Ursulaschule

Artikel anzeigen...

Jahresbericht (0)

Mit einem Jahresbericht blickt die Ursulaschule seit vielen Jahrzehnten auf das jeweilige Schuljahr zurück. Im Jahresbericht 2013/14 befinden sich erstmals QR-Codes, mit denen Lesern Zusatzmaterial (Videos, Texte, Fotos, Reden) angeboten wird. Dieses Zusatzmaterial stellen wir Ihnen hier ab dem 10. Dezember zur Verfügung. Die Rede zum Abschied von Elmar-Holtz-Meynert findet Sie dann ebenfalls hier in ungekürzter Version.

 

Viel Spaß wünscht
Dr. Tobias Romberg

Artikel anzeigen...

Freitag, 27. März 2020:

 

Tabelle Tagesablauf urbietorbi 2

 

Unser Morgenimpuls

Guten Morgen! Den heutigen Morgenimpuls hält Bischof Franz-Josef Bode für uns. Wir freuen uns sehr, dass unser Bischof diese Worte für die Schulgemeinschaft der Ursulaschule gesprochen hat:

 BischofBodeTag7Foto 300x

 

Fit bleiben

Den Fußballnationalspieler Toni Kroos kennen alle von Euch. Er präsentiert unter dem Hashtag #TonisHomeChallenge jeden Tag eine sportliche Herausforderung. Schau Euch diese doch einmal an:

https://www.instagram.com/explore/tags/tonishomechallenge/

Auch wenn Ihr keine Fußballprofis seid, könnt Ihr das ausprobieren.

 

Unsere Challenge des Tages

Es gibt mit Sicherheit Menschen, die Du momentan sehr, sehr gern einmal umarmen würdest – aber die „Corona-Krise“ lässt es einfach nicht zu. In den sozialen Netzwerken gibt es schon diverse kreative Formen, anderen Menschen zu zeigen, dass man an sie denkt und sie liebhat. Ihr könnt heute mit unserer Hilfestellung eine gebastelte Umarmung versenden. Wie geht das? Schaut Euch diese Erläuterung von Frau Krenzel-Zingerle an:

ChallengeTag7Umarmung teil kl

Wenn Du möchtest, dann fotografiere Deine gebastelte Umarmung und sende sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die schönste Einsendung gewinnt eine Tafel Schokolade!

Danke an Frau Krenzel-Zingerle für diese schöne Idee!



(Schul-)Witz des Tages

Den Witz des Tages serviert uns heute noch einmal Frau Siemer:

Schüler: „Herr Lehrer, was heißt das, was Sie unter meinen Aufsatz geschrieben haben?“

Lehrer: „Du musst deutlicher schreiben!“


 

Mittagessen

https://www.youtube.com/watch?v=MkX_ou2mb50

 

Und sonst so:

Unsere Schule liegt mitten in der Friedensstadt Osnabrück. Der Radiosender „Antenne Niedersachsen“ hat vor einiger Zeit zehn besondere Fakten zu Osnabrück notiert:

https://www.antenne.com/niedersachsen/10fakten/10-Fakten-über...-Osnabrück-id320686.html

 

Vor vielen Jahren haben einige Schülerinnen und Schüler einen Kurzfilm über die Hase gedreht und damals einen Preis gewonnen. Schaut mal rein. Das eine oder andere Fleckchen Ursulaschule erkennt Ihr bestimmt:
https://youtu.be/Dq-gAVgXnWI

 

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Heute ist der letzte Schultag vor den Ferien. Komisch, oder? Die Wochentage verlieren ihre Bedeutung und heben sich auf.

 

Heute möchten wir DANKE sagen für die vielen schönen Beiträge, die unsere letzten zwei Wochen bereichert haben.
Besonders bedanken wir uns bei unserem Bischof für den Morgenimpuls. Sein Zuspruch stärkt unsere Schulgemeinschaft.


Die vielen lieben und wertschätzenden Rückmeldungen, die Fotos, die Emails und Briefe mit euren Sorgen und Gedanken und eure Kreativität machen die letzten Wochen zu einer ganz besonderen Zeit an der Ursulaschule.


Wir werden gefragt, wie es nach Ostern weitergeht. Das wissen wir nicht. Der derzeitige Stand ist, dass die Abiturienten am 20.04.20 statt am 15.04.20 den Unterricht aufnehmen. Für alle anderen Jahrgänge wird die Landesregierung in der Woche nach Ostern eine Entscheidung treffen. Falls sich die Termine ändern, melden wir uns umgehend.


Wann es auch sein wird, es wird noch nie so schön gewesen sein, Sie und Euch alle wiederzusehen!


Zum Abschluss können wir heute Abend gemeinsam um 19.00 Uhr an unseren Bildschirmen dem Sondersegen „Urbi et orbi“ unseres Papstes Franziskus beiwohnen. In diesem besonderen Segen liegt die Zusage an den Menschen, dass er trotz der gegenwärtigen Situation heil und glücklich leben soll.


In den Osterferien wird es keine Aufgaben geben. Wir werden Euch aber jeden Tag weiterhin mit Impulsen überraschen:

 

Ursula makes my day@ferien!

 

Stay tuned!

Schlaft euch aus! Wir wecken euch nicht!


Ganz herzliche Grüße! 

 

Marlies Funke und Daniela Boßmeyer-Hoffmann

 

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

In einer unserer Challenges hatten wir dazu aufgerufen, Gebäude, Klassenräume oder besondere Stellen unserer Schule mit Lego nachzubauen oder zu zeichnen. Wir haben grandiose Werke von unseren Schülerinnen und Schülern bekommen. Hier eine Bildergalerie:

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Täglich können unsere Schüler in diesen außergewöhnlichen Tagen an einer kreativen Challenge teilnehmen. Wir freuen uns über jede E-Mail, die wir zu den verschiedenen Challenges bekommen. Am Montag, 23. März, lautete die Aufgabe: Zeichne ein Osterlamm!

Freigegeben in Aktionen
geschrieben von
weiterlesen ...

Sie hat den Vorlesewettbewerb unserer Schule gewonnen. Und sie hat dann auch noch den stadtweiten Vorlesewettbewerb gewonnen. Wenn man so will, dann ist Judith Schwerdtfeger aus der Klasse 6b momentan die beste Vorleserin der ganzen Stadt.
Am Donnerstag, 12. März, wurde Judith deswegen von OS-Radio 104,8 interviewt. Zur Unterstützung hatte sie ihre gesamte Klasse und die stellvertretender Schulleiterin Marlies Funke mitgebracht. Judith beantwortete souverän alle Fragen des Moderators und tat dann das, was sie so unheimlich gut kann: Sie las aus einem Buch vor.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Dienstag, 3. März, durften Schüler der Jahrgangsstufe 8 den KlarSicht-Parcours des Caritasverbandes machen, welcher in fünf Stationen unterteilt war. An der ersten Station wurde man über die Sucht von Tabak und Rauchen aufgeklärt, an der zweiten über die Werbung von alkoholischen Getränken, die einen oft manipulieren oder versuchen, uns zu zeigen, dass man nur mit diesem Getränk „cool“ ist.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Eindrücke aus "Ummd@h"

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Theater

Theater

Die Theater-AG der Ursulaschule unter der Leitung von Manfred Klauss wird kurz vor den Sommerferien das...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
„Über die Berge und über das Meer“

„Über die Berge und über das Meer“

Am 28. Oktober 2019 kam der Autor Dirk Reinhardt zu einer Lesung aus seinem aktuellen Buch...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Buchempfehlungen für die Ferien

Buchempfehlungen für die Ferien

Liebe Schülerinnen und Schüler! Unsere Bibliothekarin Eva Peuker hat für Euch einige Buchempfehlungen. Für jedes Alter ist...

Weiterlesen
UMMD@H - 27.03.2020

UMMD@H - 27.03.2020

Freitag, 27. März 2020: Morgenimpuls Witz des Tages Halt Dich fit! Challenge des Tages Mittagessen Und sonst so     Unser Morgenimpuls Guten Morgen! Den heutigen...

Weiterlesen
Wow!

Wow!

In einer unserer Challenges hatten wir dazu aufgerufen, Gebäude, Klassenräume oder besondere Stellen unserer Schule mit...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.