Ursulaschule Osnabrück

Unsere Freiheiten

Unsere Freiheiten

Als freie Schule haben wir die Möglichkeiten, sowohl das Schulleben als auch unterrichtliche Angebote anders zu gestalten und auszubringen als staatliche Schulen.

So gibt es am Vormittag bei uns z. B. Fächer wie „Medizinphysik“,  „Mediendesign“ oder „Journalismus“. In den Hauptfächern bieten wir in der fünften Jahrgangsstufe eine Unterrichtsstunde mehr an, um so Zeit für Wiederholung und zum Üben zu haben. So wird der Übergang von der Grundschule zum Gymnasium für Ihr Kind erleichtert und entschleunigt.

Für die zweite Fremdsprache in der sechsten Jahrgangsstufe entscheidet Ihr Kind sich erst im zweiten Halbjahr der fünften Klasse, nachdem es beide Fremdsprachen, Latein und Französisch, kennengelernt hat. Ab Klasse 8 bieten wir allen Schülern die Möglichkeit an, Spanisch bis zum Abitur zu belegen.

Für die Medienerziehung haben wir von der fünften bis zur zehnten Klasse ein eigenes Curriculum.

Am Nachmittag bieten wir ein umfangreiches AG-Programm, mit verschiedenen musischen, künstlerischen, sportlichen und kulturellen Angeboten, wie „Klimabotschafter“, „Flüchtlingstreffen“, „Orchester“ und „Ultimate Frisbee“.

Zudem gehen wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Schüler und Ihrer Familien ein, indem wir eine flexible Nachmittagsbetreuung ermöglichen. An welchen Tagen Ihr Kind wie lange nach dem regulären Unterricht in der Schule bleibt, entscheiden nicht wir, sondern Sie selbst!

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Die beste Vorleserin

Die beste Vorleserin

Alle Jahre wieder kommt der Lesewettbewerb. Nach individuellem Prozedere haben die Klassen 6 ihren Klassensieger bestimmt,...

Weiterlesen
Fastenzeit

Fastenzeit

Misereor hat mit den Hungertüchern eine mittelalterliche Tradition wiederbelebt. Vor Ostern wurden früher in den Kirchen...

Weiterlesen
Deckelsammeltonne gegen Kinderlähmung

Deckelsammeltonne gegen Kinderlähmung

Seit vergangenem Montag steht in der Cafeteria der Ursulaschule eine neue Sammeltonne. Mit dieser wollen wir...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Theater: Shoa-Erkundung

Theater: Shoa-Erkundung

Für das Jahr 2020 bewarb sich die Ursulaschule, den kulturellen Teil der alljährlich stattfindenden Osnabrücker Veranstaltung...

Weiterlesen
Museum in der Schule

Museum in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 fahren im Frühsommer immer nach Kalkriese, um sich im...

Weiterlesen
Das Seedhouse in der Ursulaschule

Das Seedhouse in der Ursulaschule

Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit im Fach Politik-Wirtschaft, in der wir uns mit Unternehmen beschäftigen, besuchte uns,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.