Ursulaschule Osnabrück

rss

Am Freitag, 22. Februar 2019, hat unsere Klasse, die 9a, in Begleitung von Frau Gößling und Herrn Koltermann, unserem Politiklehrer, die Firma Symanzik GmbH & Co. KG besucht.

weiterlesen ...

Am 21. und 22. Februar fand in Berlin die „MINT400“ - das Hauptstadtforum von MINT-EC statt. Mit 400 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie 100 Lehrkräften von allen 316 MINT-EC-Schulen ist es das größte Netzwerktreffen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC. Da auch wir zum MINT-EC-Netzwerk gehören, waren Lehrer Kai Schwegmann sowie die Schülerinnen Anneke de Weerd und Jana Weber aus der Jahrgangsstufe 11 vertreten.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Unsere umfassende Schulbibliothek lebt von dem ehrenamtlichen Engagement von Müttern (und Vätern). Nun sucht das Bibliotheksteam wieder neue Unterstützung: Gesucht wird ein Vater oder eine Mutter, der/die vierzehntägig donnerstags von 8:30 bis 11 Uhr mitwirkt. Interessierte können sich per E-Mail melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freigegeben in Bibliothek
geschrieben von
weiterlesen ...

Ab dem kommenden Schuljahr bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ab der fünften Klasse ein dreistündiges Orchesterprofil während des Musikunterrichts an.

weiterlesen ...

Am Ende des gut 75 Minuten langen Konzertes stand fest: Die Proben und das viele Üben haben sich gelohnt. Standing Ovations für die jungen Musiker in der voll besetzten Kirche waren der Lohn der Vorbereitungen auf das diesjährige Kirchenkonzert, als die Schulleiterin Frau Boßmeyer-Hoffmann die rund 110 beteiligten Schülerinnen und Schüler nach vorne bat.

Freigegeben in Kunst und Musik
geschrieben von
weiterlesen ...

Seit einigen Wochen interviewen Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Welt der Medien“ einige Bewohnerinnen und einen Bewohner der Pflegeeinrichtung St. Clara. „CrossCheck“ heißt dieses vom Theater Osnabrück initiierte Projekt, das Generationen zusammenbringt und sich an die Inszenierung „Verbrennungen“ des Theaters Osnabrück, die am 23. Februar 2019 Premiere gefeiert hat, anlehnt.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Am 20. Februar 2019 haben wir, Johanna Hillig und Anneke de Weerd (beide Jahrgangsstufe 11), uns auf den Weg nach Hannover zum Künstlerhaus gemacht, wo wir an der Preisverleihung des Wettbewerbs „unzensiert“ teilnahmen.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Am 8. Februar 2019 fand im Nettebad Osnabrück das alljährliche Jahnschwimmen der Osnabrücker und Belmer Schulen statt. Wir waren in diesem Jahr mit 30 Schwimmerinnen und Schwimmern der Jahrgangsstufen 5 bis 12 vertreten. Insgesamt in 14 Staffeln starteten unsere Teams.

Freigegeben in Sport
geschrieben von
weiterlesen ...

Vom 14. bis 16. November 2018 war es wieder soweit: Der „HEUREKA!-Wettbewerb Mensch und Natur 2018“ fand zum dritten Mal in Folge an der Ursulaschule statt. Dieser Schüler-Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb, bei dem sich alles um die Themen Mensch und seine Umwelt, Tiere und ihre Rekorde sowie Wetter, Technik, Fortschritt, chemische und physikalische Phänomene und Energie dreht - eben alles Fragen aus dem MINT-Bereich.

Freigegeben in Mint-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Mittwoch, 13. Februar 2019, referierte Dr. Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesumweltministerin, in der Aula der Ursulaschule. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Osnabrück hatte den Vortrag „Ist es 5 nach 12? Was am Klima noch zu retten ist“ organisiert.

Freigegeben in Klimabotschafter
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.