Ursulaschule Osnabrück

rss

Allmählich rückt der Herbst näher. In unseren Arbeitsgruppen „Kleiner Kunstsalon“ (Jahrgangsstufen 5 und 6) und „Bildende Kunst“ (Jahrgangsstufen 7 und 8) geht es schon jetzt herbstlich zu. Die Schülerinnen und Schüler haben unter Anleitung von Maria Stern Kürbisse gezeichnet.

T. Romberg

Freigegeben in Kunst und Musik
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Donnerstag, 19. September 2019, besuchte der russische Generalkonsul Andrei Sharashkin das Seminarfach „Russland“ der Jahrgangsstufe 12 unter Leitung von Herrn Dr. Romberg, erzählte von seinem Beruf und beantwortete auch private Fragen.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Am 15. Juni 2019 war es wieder soweit: Das nun schon dritte Abi-Nachtreffen im Fünf-Jahres-Rhythmus der Ehemaligen des Abiturjahrgangs 1989. Von 99 möglichen Personen kamen immerhin 55 zurück in die alte Schule.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Zum vierten Mal ist eine Schülergruppe aus der Ursulaschule zu einer Austauschfahrt nach Rennes, in die Hauptstadt der Bretagne, aufgebrochen. 35 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10c, 10d und 10e haben Anfang September eine Woche bei ihren Austauschschülern vom Lycée St. Martin verbracht.

Freigegeben in Austausche
geschrieben von
weiterlesen ...

Liebe Fußballfans und die, die es noch werden möchten! Die Bälle fliegen wieder! Und zwar immer dienstags von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr im Flüchtlingshaus an der Sedanstraße, wo wir auf einem brandneuen Soccer-Platz mit Kindern und Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern fleißig kicken. Die Bewohner des Flüchtlingshauses wechseln regelmäßig. Derzeit kommen viele Flüchtlinge aus Costa Rica und manchmal kommt unser Spanisch ganz schön gut an.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Vor vielen Jahren haben die Klimabotschafter der Ursulaschule das Projekt „Plastiktütenfreies Osnabrück“ gegründet. Ein wichtiger Baustein des Projekts ist die Idee, Plastiktüten-Träger in der Stadt anzusprechen und ihnen einen Tausch anzubieten. Wer verspricht, fortan auf Plastiktüten zu verzichten, bekommt dann einen Jutebeutel geschenkt. Dieser zeigt ein Känguru und trägt den Schriftzug „geBeuteltes Osnabrück“. Bei anderen Aktionen haben wir die Jutebeutel gegen eine Spende herausgegeben. Mit den Spenden haben wir dann andere Kampagnen und Aktionen umsetzen können.

Freigegeben in Klimabotschafter
geschrieben von
weiterlesen ...

Er läuft und läuft und läuft. Immer im Kilt. Und immer für den guten Zweck. John McGurk ist Charity-Läufer. Der gebürtige Schotte wird Anfang 2020 durch die Arktis gehen. Er wird mit dieser Tour wieder einmal Spenden für Kinder in Not sammeln. Und er will ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. Die Ursulaschule unterstützt ihn. Die Klimabotschafter-AG wird sich in den kommenden Wochen überlegen, wie wir John McGurk eine starke Botschaft mit auf die Reise geben können. Und wir werden – in welcher Form auch immer – Spenden sammeln.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Schüler und Schülerinnen aus dem Profilkurs „Welt der Medien“ (Jahrgangsstufe 9) der Ursulaschule haben in Zusammenarbeit mit Andreas Menke (Chefredakteur vom osradio) und Steffen Tobergte (FOKus e.V.) die Website stadtbildkontraste.de erstellt.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

„Fridays for Future“ beschäftigt seit Monaten die Gesellschaft. Am vergangenen Freitag, 20. September, gingen weltweit wieder viele Menschen auf die Straßen, um für einen entschlosseneren Klimaschutz einzutreten. In den Medien ist oft von „Schülern und Studenten“ die Rede. Doch wer ist das eigentlich? Unsere Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Welt der Medien“ wollten herausfinden, wer da protestiert und demonstriert. Sie haben sich ins Getümmel gestürzt und viele Menschen interviewt. Sie haben gefragt, warum die jeweilige Person bei „Fridays for Future“ mitmacht und was sie schon im Alltag für den Klimaschutz tut. Hier einige Ergebnisse:

Freigegeben in Klimabotschafter
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Dienstag, 17.9.2019, wurde die Ausstellung „Der Mensch – ein Kosmos“ in den Räumen des Justizservice im Amtsgericht Osnabrück (Kollegienwall 29-31) eröffnet. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 unserer Schule präsentieren dort ihre Arbeitsergebnisse aus dem Kunstunterricht.

Freigegeben in Kunst
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.