Ursulaschule Osnabrück

rss

Für die Adventszeit hat das Team der Schulpastoral für alle Klassen und Kurse ein Padlet mit vielen Morgenimpulsen erstellt. Hier einer der Impulse:

Freigegeben in Schulpastoral
geschrieben von
weiterlesen ...

Der Begriff Homeoffice ist seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde, wie auch ein Blick in die Medien bestätigt. Viele Experten sind sich dabei einig, dass der in diesem Zusammenhang begonnene Wandel Auswirkungen auf die zukünftige Arbeitswelt haben wird und sich somit die Entwicklungen nicht zurückdrehen lassen.

Freigegeben in Politik - Wirtschaft
geschrieben von
weiterlesen ...

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d haben im Kunstunterricht farbenfrohe Insekten aus ihren gespiegelten Vornamen gezaubert. Wer kann erraten, welcher Name sich im Insekt versteckt? Bei einigen Kunstwerken muss man schon sehr genau hinschauen…

Freigegeben in Kunst
geschrieben von
weiterlesen ...

Ich heiße Jawad und bin Schüler der Klasse 7b. Der 29. Oktober, ein Donnerstag, war für uns Muslime ein ganz besonderer Tag, der Geburtstag von unserem Propheten Mohammed (Friede sei mit ihm).

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Ein Thema für eine Seminararbeit zu finden, ist nicht immer einfach. Wir, der Seminarfachkurs Mathematik aus der Jahrgangsstufe 12, hatten das Glück, gleich eine ganze Reihe spannender Themen von Experten vorgeschlagen zu bekommen. Dafür machten wir uns am Mittwoch, 28. Oktober, nach der sechsten Stunde gemeinsam mit Herrn Feige auf den Weg zum Campus Westerberg der Universität Osnabrück.

Freigegeben in MINT-Berichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Am 2. Oktober 2020 besuchte uns im Politik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 13 bei Frau Bodensieck der Berufssoldat David Lienesch. Der 34-Jährige brachte eine 15-jährige Berufserfahrung mit, die unter anderem von einem viermonatigen Aufenthalt in Mali 2016 geprägt ist. Sein Auftreten als Privatperson und eben nicht in seiner Funktion als Soldat erlaubte uns, kritische Fragen zu stellen und ließ einen persönlichen Einblick in das Leben als Berufssoldat und vor allem in den Einsatz im Kriegsgebiet Mali, genauer gesagt in der Stadt Gao, zu.

Freigegeben in Politik - Wirtschaft
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Dienstag, 27. Oktober 2020, fuhr unsere Klasse 8d nach Bippen. Dort besuchten wir eine der wenigen Eremitinnen Norddeutschlands. Maria-Anna Leenen erzählte uns viel über ihr Leben, zum Beispiel, dass sie als junge Frau viel gefeiert hat.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Am Freitag, 30. Oktober, kam unser Kollegium für eine schulinterne Lehrerfortbildung zusammen. Thema der Veranstaltung war das Lehren und Lernen in einer digitalen Welt. Geplant war sie bereits im Frühjahr, aber wie so vieles in diesem Jahr, musste sie verschoben werden.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Schwester Angelika und ihre Mitschwestern vom Benediktinerkloster am Hasetor haben sich sehr über die vielen Lebensmittel, die wir gesammelt haben, gefreut.

Freigegeben in Schulleben
geschrieben von
weiterlesen ...

Malerei, ganz ohne Bildgegenstand - kann das gut gehen? Noch bevor sie unsere Schule nach bestandener Abiturprüfung verließen, hatten die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 20 im vergangenen Schuljahr Gelegenheit, ihre Semesterarbeiten in der Schulgalerie in Haus 2 zu präsentieren. Leider konnten die Arbeiten aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr in einem angemessenen Format eröffnet und diskutiert werden.

Freigegeben in Kunst und Musik
geschrieben von
weiterlesen ...
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.