Ursulaschule Osnabrück

rss

HOFFNUNGSZEICHEN – Wie lange noch?

Das Durchhalten fällt schwer. Umso mehr freuen wir uns über all die HOFFNUNGSZEICHEN, die Ihr uns geschickt habt, und die Euch beim „die Hoffnung nicht Verlieren“ helfen. In den Wochen bis Pfingsten werden wir immer wieder auszugsweise Eure HOFFNUNGSZEICHEN hier auf der Homepage veröffentlichen. HOFFENTLICH sind sie damit ein Lichtblick auch für andere.

„Wie lange noch…?

Bis ich wieder in die Schule kann?

Bis ich einfach mal Oma und Opa in den Arm nehmen kann, ohne mir Gedanken machen zu müssen, ob ich sie anstecke?

Bis ich durch ein Geschäft bummeln kann?

 

Die erste Woche hat den Titel HOFFNUNGS-GRÜN: Grün als Farbe der Hoffnung ist vielen von uns bekannt. Wenn jetzt im Frühling das zarte Grün der neuen Blätter nach und nach das Braun des verdorrten Laubes verdrängt, dann ist dies ein HOFFNUNGSZEICHEN, dass das Leben immer wieder den Tod besiegt. Und so haben viele von Euch Bilder von Pflanzen und Blumen als ihr Hoffnungszeichen eingesandt.

Bild Hoffnungsgruen

Mit dem Psalm 13 möchten wir Euch und Sie heute einladen, auch der Klage Raum zu geben. Der Feind „Corona“ bedrängt uns. Und vielleicht kann die Wendung in den letzten Versen uns als Anregung dienen, in dem, was mir Gutes widerfahren ist und auch jetzt noch widerfährt, Hoffnung zu finden! Ein kleiner Hoffnungsauferstehungsschimmer!

 

WIE LANGE NOCH?

Herr, wie lange willst du mich noch vergessen?

Wie lange willst du dich noch von mir abwenden?

Wie lange soll meine Seele noch sorgen

und mein Herz täglich aufs Neue trauern?

Wie lange wird mein Feind noch die Oberhand behalten?

Wende dich mir zu und erhöre mich,

Herr, mein Gott!

Mach es wieder hell vor meinen Augen,

damit ich nicht sterbe.

 

Lass nicht zu, dass meine Feinde triumphieren und sagen:

»Wir haben ihn besiegt!«

Lass nicht zu, dass sie jubeln, weil ich unterliege.

Ich vertraue auf deine Gnade.

Ich freue mich, dass du mich retten wirst.

Ich will dem Herrn ein Loblied singen,

weil er so gut zu mir war.

Amen

(Quelle: https://www.bibleserver.com/NLB/Psalm13)

 

Eine hoffnungsfrohe Osterzeit wünscht für das Team der Schulpastoral!

 

Letzte Änderung am

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Anna liest aus eigenem Buch

Anna liest aus eigenem Buch

Anna Birkemeyer aus der Jahrgangsstufe 10 hat vor einigen Monaten unter dem Dach des Projekts „Osnabrücker...

Weiterlesen
Betriebsbesichtigung

Betriebsbesichtigung

Am 7. Februar haben Abiturienten des Kurses Politik-Wirtschaft mit ihrem Lehrer Herrn Fründ in Zusammenhang des...

Weiterlesen
Planspiel Börse

Planspiel Börse

Das Planspiel Börse ist ein europaweit von den Sparkassen organisiertes Planspiel. Es hat das Ziel, Schülern...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Jonglieren

Jonglieren

Im Rahmen des Sportunterrichts haben die Klassen 5a und 6a in den letzten Wochen des Distanzlernens...

Weiterlesen
HOFFNUNGSZEICHEN – HIMMEL-BLAU

HOFFNUNGSZEICHEN – HIMMEL-BLAU

Das Durchhalten fällt schwer. Umso mehr freuen wir uns über all die HOFFNUNGSZEICHEN, die Ihr uns...

Weiterlesen
Lie Detectors

Lie Detectors

Die Schülerinnen und Schüler der Profilkurse „Welt der Medien“ in den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.