Ursulaschule Osnabrück

rss

Für Viertklässler

 Plakat kleine Aufljpg

Beratungsangebot

Wir haben ein breitgefächertes Beratungsangebot:

beratungsflyer button

Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich begrüßen wir Sie und Euch zu einer Begegnung mit der Ursulaschule! Wo und wie wir in unserer Schule miteinander lernen und leben, möchten wir auf diesen Seiten vorstellen.

Wir sind ein vierzügig geführtes Gymnasium im Herzen der Stadt Osnabrück. Etwa 1.100 Schülerinnen und Schüler besuchen die Ursulaschule. Die reizvolle Lage am Ufer der Hase zwischen Dom, Theater und Rathaus verleiht unserem Bildungsanliegen überzeugend Ausdruck: Tradition und Moderne, Kultur und Natur gehen an unserer Schule bewusst eine Erziehungseinheit ein. Träger ist die Schulstiftung im Bistum Osnabrück.

Unsere Wertschätzung gilt den Menschen wie der Lebenswelt gleichermaßen. Erziehung zur Verantwortung ist für uns ein pädagogischer Grundsatz, der aus der christlich-franziskanischen Tradition unserer Schule erwächst: „Jede Begegnung mit dem anderen Menschen soll durch Wertschätzung seiner Person und seines konfessionellen und kulturellen Lebensraumes gekennzeichnet sein“ (Franziskanische Leitlinien). Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich von Lehrern und Mitschülern in ihrer Persönlichkeit angenommen wissen. In diesem Sinne fördern wir eine vielgestaltige Lern- und Leistungskultur, die es jedem Kind ermöglichen soll, Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln und diese in die Gemeinschaft einzubringen.

Unsere Schule besuchen Schülerinnen und Schüler katholischer und evangelischer Konfession. Ein gutes ökumenisches Klima ist selbstverständlich. Ein Teil unserer Schulplätze steht auch Schülerinnen und Schülern anderer Konfessionen oder Schülerinnen und Schülern ohne Bekenntnis offen, wenn sie sich bewusst zum Besuch unserer Schule entschließen.

Herzlich willkommen!

Impulse zur Fastenzeit

Hungertuch Misereor final website

 

MINT-EC

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Schulstiftung

Wir sind eine Schule der

logo schulstiftung

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Lesenacht der Klasse 5a

Lesenacht der Klasse 5a

Corona bestimmt leider immer noch unseren Alltag. Wir berichten auf unserer Homepage weiterhin gelegentlich über schöne...

Weiterlesen
Traumzimmer

Traumzimmer

Schüler als Innenarchitekten: Einen Wohnraum ganz nach dem persönlichen Geschmack und den eigenen Bedürfnissen zu planen...

Weiterlesen
Herzenswünsche unterstützt

Herzenswünsche unterstützt

Am Dienstag, 11. Dezember 2018, haben wir, die Klasse 8a, mit einem Kuchenverkauf Spenden für die...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fastenzeit

Fastenzeit

Unser Impuls für die dritte Woche der Fastenzeit: Es geht! Wirklich? Ich habe den Eindruck, es...

Weiterlesen
Spielsucht

Spielsucht

Was ist Spielsucht, warum werden Menschen spielsüchtig und wie kommen sie da wieder raus? Am 22....

Weiterlesen
This is my Ursulaschool!

This is my Ursulaschool!

Im Rahmen der Anmeldungen der neuen Klassen 5 haben die Schüler*innen der Klasse 5b im Englischunterricht...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.