Vollversammlung

Schönes Wetter, gute Laune, viele Programmpunkte: Unsere Schulgemeinschaft hat sich am Mittwoch, 1. Juni, auf dem Schulhof getroffen, um nach einem kurzen Impuls zum Thema „Pfingsten“ zweier SchülerInnen Neuigkeiten aus dem Schulleben zu erfahren.

Christa Prior aus dem Team „Schulpastoral“ begrüßte alle anwesenden SchülerInnen und LehrerInnen. Jürgen Maaß, stellvertretender Schulleiter, stellte neue KollegInnen und SchülerInnen, auch die ukrainischen Jugendlichen, die seit einigen Wochen die Ursulaschule besuchen, vor. Anschließend wurden SchülerInnen ausgezeichnet, die beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen und beim Mathematikwettbewerb „Känguru“ sehr gut abgeschnitten haben.

Es folgten kurze Eindrücke von Fahrten (Frankreich), die in den vergangenen Wochen stattgefunden haben, bzw. Ausblicke auf Fahrten, die noch stattfinden werden.

Image
Image
Image
Image
Text und Fotos: Tobias Romberg
Image

Wer wir sind

Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium und nutzen darüber hinaus als freie Schule unsere vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Im Dialog mit anderen gelangen unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenen Erkenntnissen und Wertvorstellungen, lernen selbstständig zu urteilen und zu handeln.

Kontakt

Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
0541-318701
sekretariat@ursulaschule.de