Balu und Du

Wir, die Schülerinnen des Seminarfachs „Care and Compassion“, beschäftigen uns mit ganz unterschiedlichen und individuellen Menschengruppen aus sozialen Randgruppen. Unter anderem gab es auch das Angebot bei dem „Balu und Du“-Programm mitzumachen.

Der Name dieses Projektes verrät zunächst erstmal wenig über die Tätigkeit, doch wer die Figuren Mogli und Balu aus dem Dschungelbuch kennt, weiß, dass Balu immer für Mogli da ist und den Platz eines besten Freundes für ihn einnimmt. So ist auch die Idee des „Balu und Du“-Projekts. Wir Schüler des Seminarkurses sind die Balus und die Grundschüler der Heilig-Geist-Schule in der Dodesheide sind die Moglis. Die Balus und Moglis treffen sich, verbringen Zeit als Gespann zusammen, die Balus haben ein offenes Ohr und die Freundschaft zwischen Mogli und Balu wird immer stärker. Die Aufgabe der Balus ist es nicht soziale Missstände oder Probleme zu lösen, sondern den Moglis eine schöne Zeit zu schenken und wie ein Freund für die Moglis da zu sein.

Image

Wer wir sind

Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium und nutzen darüber hinaus als freie Schule unsere vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Im Dialog mit anderen gelangen unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenen Erkenntnissen und Wertvorstellungen, lernen selbstständig zu urteilen und zu handeln.

Kontakt

Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
0541-318701
sekretariat@ursulaschule.de