Jugend gestaltet

Chedine Genz (Jg. 12), Jonas Hensel (Jg. 12) und Hilal Irem Keloglu (Jg. 10) sind die Schulsieger 2022 des Wettbewerbs Jugend gestaltet. Ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Fotografie werden sowohl in einem Katalog als auch auf der Ausstellung in Hannover präsentiert.

Eröffnet wurde diese am 13.03.2022 von Schirmherr und Kultusminister G.H.Tonne, den Chedine persönlich im Rahmen der Ausstellungseröffnung kennenlernen durfte.

Auch Anna Charlotte Simon aus der 9. Klasse wurde ausgezeichnet.

Wir gratulieren den drei Siegern!

Werke von Chedine Genz (Jg. 12):
Image
Image
Werke von Jonas Hensel (Jg. 12):
Image
Image
Werk von Hilal Irem Keloglu (Jg. 10):
Image
Text: Simone Niemeier
Image

Wer wir sind

Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium und nutzen darüber hinaus als freie Schule unsere vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Im Dialog mit anderen gelangen unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenen Erkenntnissen und Wertvorstellungen, lernen selbstständig zu urteilen und zu handeln.

Kontakt

Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
0541-318701
sekretariat@ursulaschule.de