Mathematik

Mathematik

An der Ursulaschule wird der Mathematikunterricht durch den überlegten Einsatz neuer Technologien gestützt. Ab Jahrgang 7 wird mit der Einführung des Tablets ein multifunktionales Computeralgebrasystem als Standardinstrument verwendet. Mit diesem lassen sich numerische und symbolische Berechnungen durchführen, Graphen und Messkurven zeichnen, Tabellenkalkulationsaufgaben durchführen und auch geometrische Sachverhalte dynamsich erforschen.

Dabei wird das Fach Mathematik nach den Vorgaben der Stundentafel des Landes vierstündig unterrichtet (außer in den Jahrgängen 9 und 11). Mehrere Kurse auf erhöhtem Niveau in der Oberstufe sind selbstverständlich.

Das vielfach sehr gute bis herausragende Abschneiden von Ursulaschülerinnnen und -schülern bei diversen Wettbewerben belegt die gute Ausbildung im Bereich der Mathematik. Beispielhaft seien Landessiege bei der niedersächsischen Mathematikolympiade und der wiederholte Gewinn der Osnabrücker Mathematikolympiade genannt. Sehr viele Schülerinnen und Schüler nehmen jedes Jahr auf freiwilliger Basis mit Erfolg am Känguru-Wettbewerb teil. Auch im Rahmen der Begabtenförderung an der Ursulaschule werden regelmäßig mathematische Themen gewählt. Für schwache Schülerinnen und Schüler wird seitens der Schule ein Förderunterricht zur Aufarbeitung von Defiziten angeboten.

Jens Jochmann
Jens JochmannFachobmann Mathematik

Fachgruppe Mathematik

  • Michael Balceris
  • Cordula Bartholomäus
  • Malte Blanke
  • Aileen Bollmann
  • Manuel Bosse
  • Andreas Büscher
  • Stephanie Brüggemann
  • Andreas Degenhard
  • Katarina Eifert
  • Oliver Feige
  • Jaqueline Halfar
  • Matthias Hoffmann
  • Matthias Heming
  • Jens Jochmann (Fachobmann)
  • Patrik Lammers
  • Jürgen Maaß
  • Lutz Meyer
  • Nana Noldes
  • Meike Roer
  • Ulrike Siemer
  • Regina Schlöter
  • Kai Schwegmann
  • Andreas Tepe
  • Lena Zahn
  • Nicole Zink
Image

Wer wir sind

Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium und nutzen darüber hinaus als freie Schule unsere vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Im Dialog mit anderen gelangen unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenen Erkenntnissen und Wertvorstellungen, lernen selbstständig zu urteilen und zu handeln.

Kontakt

Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
0541-318701
sekretariat@ursulaschule.de