Ursulaschule Osnabrück

rss

Am 2. Oktober 2020 besuchte uns im Politik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 13 bei Frau Bodensieck der Berufssoldat David Lienesch. Der 34-Jährige brachte eine 15-jährige Berufserfahrung mit, die unter anderem von einem viermonatigen Aufenthalt in Mali 2016 geprägt ist. Sein Auftreten als Privatperson und eben nicht in seiner Funktion als Soldat erlaubte uns, kritische Fragen zu stellen und ließ einen persönlichen Einblick in das Leben als Berufssoldat und vor allem in den Einsatz im Kriegsgebiet Mali, genauer gesagt in der Stadt Gao, zu.

Freigegeben in Politik - Wirtschaft
geschrieben von
weiterlesen ...

Malerei, ganz ohne Bildgegenstand - kann das gut gehen? Noch bevor sie unsere Schule nach bestandener Abiturprüfung verließen, hatten die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 20 im vergangenen Schuljahr Gelegenheit, ihre Semesterarbeiten in der Schulgalerie in Haus 2 zu präsentieren. Leider konnten die Arbeiten aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr in einem angemessenen Format eröffnet und diskutiert werden.

Freigegeben in Kunst und Musik
geschrieben von
weiterlesen ...

Die ursprünglich für Juni vorgesehene Exkursion der damaligen Klasse 10c in die Gedenkstätte Augustschacht fiel den Corona-Einschränkungen zum Opfer; sehr kurzfristig gab es eine andere Möglichkeit, sich einen Eindruck von der neu konzipierten Ausstellung zu verschaffen:

Freigegeben in Geschichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Wir springen knapp sechs Jahrzehnte zurück: 1961 sitzt Schülerin Elisabeth S. in unserer Schule. Die Ursulaschule ist damals noch eine reine Mädchenschule und wird von Ursulinen geführt. 1961 ist auch das Jahr, in dem die DDR eine Mauer errichtet, um sich von der BRD noch deutlicher abzugrenzen. Die Teilung Deutschlands wird nun deutlich vollzogen. Die Mauer wird erst 28 Jahre später fallen (9. November 1989), BRD und DDR werden ein Jahr nach dem Mauerfall wiedervereint (3. Oktober 1990).

Freigegeben in Geschichte
geschrieben von
weiterlesen ...

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Wilhelm Tell

Wilhelm Tell

Im Deutschunterricht haben sich die Klassen 8a und 8b mit Friedrich Schillers Wilhelm Tell beschäftigt. In...

Weiterlesen
Kalkriese

Kalkriese

Am 4. Juni konnten wir, die Jahrgangsstufe 6, für einige Stunden auf den Spuren der Römer...

Weiterlesen
Tür auf und los geht die Party!

Tür auf und los geht die Party!

Die Unterstufenparty am Freitag, 2. November 2018, war ein voller Erfolg. Als um 18:30 Uhr die...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Theater: Shoa-Erkundung

Theater: Shoa-Erkundung

Für das Jahr 2020 bewarb sich die Ursulaschule, den kulturellen Teil der alljährlich stattfindenden Osnabrücker Veranstaltung...

Weiterlesen
Museum in der Schule

Museum in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 fahren im Frühsommer immer nach Kalkriese, um sich im...

Weiterlesen
Das Seedhouse in der Ursulaschule

Das Seedhouse in der Ursulaschule

Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit im Fach Politik-Wirtschaft, in der wir uns mit Unternehmen beschäftigen, besuchte uns,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.