Lesung

Lesung

Am Dienstag, 5. Oktober 2021, besuchte uns die Autorin Grit Poppe.

Und dann kam Corona

Und dann kam Corona

„Eine Stadt schreibt ein Buch“ heißt ein Projekt, das die Stadtbibliothek Osnabrück und die Fromm Stiftung während der Pandemie initiierten.

Russischer Städtebotschafter

Russischer Städtebotschafter

Am Donnerstag, 30. September 2021, besuchten zwei junger Männer das Seminarfach „Russland“ in der Jahrgangsstufe 12.

Simulation eines Prozesses

Simulation eines Prozesses

Das Land Niedersachsen feiert 2021 seinen 75. Geburtstag. Im Vorfeld der Feierlichkeiten am 1. November 2021 fand eine Veranstaltung mit der niedersächsischen Justizministerin Barbara Havliza im Landgericht Osnabrück statt, an der auch die zwei Politik-Wirtschaft-Leistungskurse der Ursulaschule teilgenommen haben.

1.500 Euro „erradelt“

1.500 Euro „erradelt“

Bereits zum zweiten Mal hat die Schulgemeinschaft der Ursulaschule an der Kampagne BIKE TO SCHOOL teilgenommen.

Klettern am Tragetag

Klettern am Tragetag

Am 13. September fand für die Klasse 9b der so genannte Tragetag statt. Ein Tag, für welchen die Klassen im Vorfeld gemeinsam eine Aktion (wie z.B. einen Tag im Wald, Minigolf, Kletterwald etc.) auswählen konnten, welche dazu diente, Zeit als eine Gemeinschaft zu verbringen und um das Klassenklima zu stärken.

Satirischer Besuch

Satirischer Besuch

Am 30. September 2021 bekam unser Seminarfach Satire (Jahrgangsstufe 13, im Rahmen der Zuschaueraktion „Wünsch dir deinen NDR“, Besuch von den bekannten Produzenten Dr. Jesko Friedrich und Dennis Kaupp.

Schulsportassistenten

Schulsportassistenten

Am Samstag, 25.09., und Sonntag, 26.09., fand bei uns an der Schule in der Sporthalle die Ausbildung zum Schulsportassistenten statt.

Das ist Chemie!

Das ist Chemie!

Der Wettbewerb „Das ist Chemie“ wird in jedem Jahr vom Fonds der Chemischen Industrie, vom Land Niedersachsen und vom Verband der Chemischen Industrie Nord an den Schulen Niedersachsens durchgeführt.

Image

Wer wir sind

Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium und nutzen darüber hinaus als freie Schule unsere vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Im Dialog mit anderen gelangen unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenen Erkenntnissen und Wertvorstellungen, lernen selbstständig zu urteilen und zu handeln.

Kontakt

Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
0541-318701
sekretariat@ursulaschule.de